/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/microscopic-close-up-covid-19-disease-coronavirus-illness-spreading-body-cell.jpg?h=a666d4fb&itok=5HuP-sYO

Start-up aus Braunschweig startet mit Covid-19

BRAUNSCHWEIG. Das Braunschweiger Unternehmen Corat Therapeutics steht kurz vor dem Start der ersten klinischen Testphase seines Antikörper-Medikaments zur Behandlung von Covid-19-Erkrankungen, wie die Stadt Braunschweig berichtet. Von März bis voraussichtlich Juli sollen in bundesweit sechs klinischen Zentren insgesamt 45 Patientinnen und Patienten mit moderaten bis schweren Krankheitsverläufen an der Testphase teilnehmen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/fa1a746b-8f70-47bd-bb96-039cabd24dcb.jpeg?h=11b34633&itok=YYnKuDNV

Auf Spurensuche zwischen Mikroskop und

UELZEN. Der Fachkräftemangel trifft auch das Helios Klinikum Uelzen. Dabei kommen gerade den Fachkräften im Gesundheitswesen wichtige Aufgaben zu. So auch der medizinisch-technischen Laborassistentin.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/vaccine-recipients-composition-on-table.jpg?h=10d202d3&itok=Lsn6FC6l

Pilotprojekte zur Covid-Schutzimpfung starten -

HANNOVER. In Niedersachsen werden zeitnah erste Hausärztinnen und Hausärzte Patientinnen und Patienten gegen Covid-19 impfen. Am 26. Februar starten im Landkreis Osnabrück vier Pilotpraxen mit Impfhausbesuchen ihrer nicht mehr mobilen Patientinnen und Patienten, die über 80 Jahre alt sind.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/2f0165c4-0c8b-4265-aeb8-ed8901464ce8.jpeg?h=11b34633&itok=K0YxVNwK

Impfzentrum Uelzen erfolgreich in den Echtbetrieb

UELZEN. Das Impfzentrum Uelzen ist erfolgreich in den Echtbetrieb gestartet. Anlässlich der gestrigen erstmaligen Öffnung der für die beiden Landkreise Uelzen und Lüchow-Dannenberg zuständigen Einrichtung nutzte Uelzens Landrat Dr. Heiko Blume die Gelegenheit, sich vor Ort einen persönlichen Eindruck vom Impfgeschehen und den entsprechenden Abläufen zu machen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/pm_entscheidung_namenswettbewerb_geburtenstorch.jpg?h=11b34633&itok=SQ27oFiv

Gestatten, mein Name ist Kalle Klapperstorch

UELZEN. Mehr als 125 Namensvorschläge hat das Helios Klinikum Uelzen für den zunächst namenlosen Storch erhalten, der im Eingangsbereich des Krankenhauses die Namen der zuletzt in den Kreißsälen geborenen Babys verkündet. Jetzt hat die Jury, der Hebammen, Pflegekräfte der Entbindungsstation und Ärzte der Abteilung für Geburtshilfe angehörten, ihre Entscheidung getroffen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/vaccine-recipients-composition-on-table.jpg?h=10d202d3&itok=Lsn6FC6l

Impfzentrum Uelzen nimmt ab 22. Februar 2021

UELZEN. Das Impfzentrum Uelzen in der Stadthalle, Am Schützenplatz 1, wird ab Montag, 22. Februar 2021, seine Pforten öffnen, um dort zunächst die Über-80-Jährigen aus den Landkreisen Uelzen und Lüchow-Dannenberg gegen das Coronavirus zu immunisieren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/helios_pylon_fotojquast_12.jpg?h=804eb763&itok=r7mDzZko

Angespannte Corona-Lage im Helios Klinikum Uelzen

UELZEN. Die Klinikleitung des Helios Klinikums Uelzen hat heute den vorübergehend verhängten Aufnahmestopp über den 5. Februar 2021 hinaus bis auf Weiteres verlängert. „Die Situation ist weiterhin extrem angespannt. Durch das konstant hohe Aufkommen an COVID-Patienten in unserem Haus sind wir aktuell nicht mehr in der Lage, nicht lebensbedrohlich erkrankte Patientinnen und Patienten aufzunehmen“, sagt Klinikgeschäftsführerin Yvonne Bartels.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/08cbd1d7-6f8c-4627-bdcd-2818e55ce8d8.jpeg?h=71976bb4&itok=rIPj9EKH

Christa Krüger ist die erste Geimpfte im Corona

LÜNEBURG. Ein bisschen aufgeregt war Christa Krüger schon, als ihre Tochter sie heute Morgen von zu Hause mit dem Auto abholte: Es ging nach Lüneburg ins Corona-Impfzentrum – um zehn Uhr hatte die 84-Jährige dort einen Termin. Dass sie damit zu den wenigen Seniorinnen und Senioren in Niedersachsen gehört, bei denen die Anmeldung über die zentrale Hotline geklappt hat, war Christa Krüger bewusst.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/f4e1cfce-4828-44e0-94db-892a3073f0a0.jpeg?h=11b34633&itok=GDdKIBb5

Yvonne Bartels übernimmt das Ruder im Helios

UELZEN. Yvonne Bartels hat am 1. Februar 2021 die Klinikgeschäftsführung des Helios Klinikums Uelzen übernommen. Die 34-Jährige wechselt vom MediClin Krankenhaus am Crivitzer See nach Uelzen und folgt auf Dr. Osman Mersinli, der den Standort Mitte Juni vergangenen Jahres verlassen hatte. Zuletzt wurde das Uelzener Krankenhaus kommissarisch von Thomas Clausing geleitet.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/microscopic-close-up-covid-19-disease-coronavirus-illness-spreading-body-cell.jpg?h=a666d4fb&itok=5HuP-sYO

Corona-Mutation bei Verdachtsfall bestätigt

UELZEN. Die ergänzende Laboruntersuchung einer positiven PCR-Probe auf eine Virusvariante (Mutationsanalyse per VOC-PCR) ergab nach Angaben des Landkreises die Virusvariante B.1.1.7 (Mutation aus Großbritannien). Die betroffene Person ist mittlerweile genesen. Wo die Person sich angesteckt hat, ist unbekannt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/helios-uelzen.jpg?h=348c0ffc&itok=LSGiO9Qj

Geöffnete Fachbereiche im Helios Klinikum trotz

UELZEN. Aufgrund von Nachfragen informiert der Landkreis wie folgt: Trotz zunächst durch Helios beschlossener Aufnahmebeschränkungen aufgrund der pandemischen Lage hat das Klinikum der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Landkreises Uelzen einzelne Fachbereiche für grundsätzlich offen erklärt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/vaccine-recipients-composition-on-table.jpg?h=10d202d3&itok=Lsn6FC6l

Termine im Impfzentrum Uelzen für März erwartet

UELZEN. Entgegen anderslautender Auskünfte des Sozialministeriums werden Termine für Impfungen im Impfzentrum Uelzen/Lüchow-Dannenberg (Stadthalle in der Hansestadt Uelzen) noch nicht ab morgen vergeben werden können.

Medizin abonnieren
...