Wertstoffhof Oldenstadt wieder regulär geöffnet

Wirtschaft Von Extern | am Di., 19.05.2020 - 20:38

UELZEN. Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Uelzen (awb) kehrt ab Montag, 25. Mai 2020, auch beim Wertstoffhof in Oldenstadt wieder zu den regulären Öffnungszeiten zurück. Damit ist die Einrichtung dann wieder von montags bis freitags, jeweils in der Zeit von 8 bis 16 Uhr sowie samstags von 8 bis 12 Uhr für entsprechende Anlieferungen geöffnet. Annahmeschluss ist 30 Minuten vor Ende der jeweiligen Öffnungszeit. 

Ab diesem Tag werden dort bis auf Bau- und Abbruchholz (insbesondere belastetes Holz aus dem Außenbereich) wieder sämtliche Abfallarten angenommen, also auch Sperrmüll. Bau- und Abbruchholz kann dagegen aufgrund der beengten Platzverhältnisse in Oldenstadt nur noch im Entsorgungszentrum Borg angeliefert beziehungsweise abgegeben werden.  

„Sowohl auf dem Wertstoffhof in Oldenstadt als auch im Entsorgungszentrum Borg sind aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin grundsätzlich die aktuell geltenden Abstandsregelungen und Hygienevorschriften zu beachten, zu denen auch das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung zählt“, so awb-Betriebsleiterin Christina Harms. 

Aufgrund der einzuhaltenden Abstandsregelungen kann es bei der Anlieferung bzw. Abfertigung zu Verzögerungen kommen. Der Abfallwirtschaftsbetrieb bittet Kundinnen und Kunden hierfür um Verständnis und gegebenenfalls ein wenig Geduld.