/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/flaeche_am_herzogenplatz_2.jpg?h=0552b79d&itok=1qPkH2e1

Wettbewerbsverfahren für drei Innenstadtflächen in

UELZEN. Nach der Bürger-Onlinebeteiligung soll nun der Innenstadtwettbewerb für die Grünfläche am Herzogenplatz, das Kreishausgelände und den Hammersteinplatz mit der angrenzenden Ratswiese starten. Das hat der Verwaltungsausschuss der Hansestadt in seiner gestrigen Sitzung empfohlen. Die Entscheidung trifft der Rat am 11. Oktober.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/cee6fc22-7902-487e-bb79-fe70d04ccc97.jpeg?h=11b34633&itok=G0uXc5p4

Sporthallen während der Herbstferien geöffnet

UELZEN. Nachdem der Landkreis Uelzen alle kreiseigenen Sporthallen bereits während der vergangenen Sommerferien für den Vereinssport freigegeben hat, werden die Hallen auch in den anstehenden Herbstferien geöffnet sein.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/abstract-blur-supermarket.jpg?h=11b34633&itok=lWV8ZpuW

Verkaufsoffener Sonntag unter dem Motto "

UELZEN. Der diesjährige Verkaufsoffene Sonntag findet unter dem Motto Kultur-Herbst am 10. Oktober von 12 bis 17 Uhr in der Uelzener Innenstadt statt. Verschiedene Programmpunkte von Comedy und Kultur-Ausstellungen beleben die Marktstraßen und sorgen für erlebnisreiche Unterhaltung am Sonntag.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/acorn-brown-tree-lighting-is-accentuated.jpg?h=11b34633&itok=cQku7WPF

Kastanien und Eicheln für Uelzens Wildgehege

UELZEN. Die Stadtforst Uelzen nimmt wieder Kastanien und Eicheln für die Tiere im Wildgehege an. Die Waldfrüchte können am Dienstag, 12. Oktober, Dienstag, 19. Oktober sowie Dienstag, 26. Oktober, jeweils in der Zeit von 14 Uhr bis 16 Uhr auf dem Forsthof, Buchenberg 29, abgegeben werden. Pro Kilo gibt es einen kleinen Obolus von zehn Cent.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/angelika_jahn.jpg?h=9fb6cb0a&itok=tXP206m6

Ein bekanntes Gesicht verlässt die Stadtverwaltung

UELZEN. „Ich habe immer sehr gern mit vielen Menschen zu tun gehabt“, sagt Angelika Jahn. Sie blickt auf eine über 28-jährige Tätigkeit bei der Hansestadt Uelzen zurück. Im Jahre 1993 wurde sie als Mitarbeiterin im Ruhenden Verkehr eingestellt. Viele Hansestädter kennen sie auch aus der Information im Rathaus. Jetzt wurde Jahn in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/schaetzen_manthey_c_museumsdorf_hoesseringen.jpg?h=a6d7b7a0&itok=AgN5_W2z

Kunstwerke schätzen lassen im Museumsdorf

SUDERBURG. Am Sonntag, dem 10. Oktober können Besucherinnen und Besucher des Museumsdorfes Hösseringen von 10.30 bis 14 Uhr ihre privaten Kunstwerke schätzen lassen. Ganz nach dem Motto „Ein Schatz ist´s für den einen – der andere sieht darin keinen“ begutachtet der Kunstsachverständige und Nachlassexperte Klaus-Dieter Müller Kunstwerke sowie Antiquitäten und gibt eine Einschätzung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/sonnenfalle_im_kurpark_1_c_bbm_markus_tiemann_kl.jpg?h=11b34633&itok=m_PcJ7kg

Erlebnispfad durch den Kurpark Bad Bevensen soll

BAD BEVENSEN. Die Bad Bevensen Marketing GmbH (BBM) hat im Frühjahr dieses Jahres Fördermittel bei der Leader Region Heideregion Uelzen beantragt. Ines Utecht von der BBM freut sich: „Das Amt für Regionalentwicklung Lüneburg hat vor wenigen Tagen die beantragten Mittel bewilligt. Die Projektsumme beläuft sich auf 87.050 Euro, von der knapp 80% gefördert werden.“
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/outdoor-photo-freshly-picked-red-apples-plastic-crate-some-fruits-scattered-green-grass-harvest-time-autumn-horticulture-gardening-natural-organic-food-nutrition-concept.jpg?h=11b34633&itok=xlBMoDZn

Hansestadt Uelzen lädt ihre Bürger wieder zur

UELZEN. Reife Äpfel an vielen Bäumen entlang öffentlicher Straßen und Wege im Uelzener Stadtgebiet: „Alle Obstliebhaber sind herzlich eingeladen, sich zu bedienen“, sagt Bürgermeister Jürgen Markwardt. Zahlreiche Apfelbäume stehen in der Linsingstraße, Am Stadtgut, am Hagenskamp in Höhe des Klinikums, An den Zehn Eichen oder den Ortsverbindungsstraßen und Wirtschaftswegen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/sauberkeitswochen_fridays_for_future_.jpg?h=b2774bcf&itok=qUR_vdry

Hansestadt ruft zu Sauberkeitswochen vom 11. bis

UELZEN. Die Hansestadt Uelzen ruft alle Vereine, Schulen, Feuerwehren, Organisationen oder private Initiativen auf, ihre Heimatstadt herauszuputzen. Vom 11. bis zum 24. Oktober starten die zweiten Sauberkeitswochen, um möglichst viele Bereiche im Stadtgebiet von Müll zu befreien.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/yellow-warning-light.jpg?h=11b34633&itok=Raaye1fN

Aktuelle Meldungen zum Innenstadtverkehr

UELZEN. Die Hansestadt hat aktuelle Infos zu den Baustellen in der Innenstadt veröffentlicht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/29092021_jolinchen_kiga_kirchweyhe.jpg?h=11b34633&itok=_oHlFsZn

JolinchenKids-Zertifikat an DRK-Kindergarten

WESTERWEYHE. Drei Jahre lang hat der DRK-Kindergarten Kirchweyhe das „JolinchenKids-Konzept“ der AOK erarbeitet – jetzt ist er mit dem JolinchenKids-Zertifikat belohnt worden.
Das Thema „Gesundheit“ sollte für Kinder möglichst früh zum gelebten Alltag gehören, am besten schon im Vorschulalter.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/helios_pylon_fotojquast_12.jpg?h=804eb763&itok=r7mDzZko

Nächster Info-Abend für werdende Eltern am 4.

UELZEN. Am Montag, 4. Oktober 2021, lädt das Geburtshilfe-Team des Helios Klinikums Uelzen werdende Eltern zu einem Informationsabend rund um die Geburt ein. Beginn der Veranstaltung ist um 19:00 Uhr. Schwangere und ihre Partner können sich über die verschiedenen Geburtsmöglichkeiten, die Ausstattung der Kreißsäle und die Betreuung der Neugeborenen auf der Wochenbettstation informieren.

abonnieren