/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/adobestock_vchalup_corona.jpeg?h=c9c76477&itok=KIwEhyEk

Corona in Alten- und Pflegeheim in Rosche: 50

ROSCHE. Im Zusammenhang mit dem Infektionsausbruch im Alten- und Pflegeheim Weißenhof in Rosche haben sich vermutlich 35 Bewohnerinnen und Bewohner sowie 15 Pflegekräfte infiziert. Dieses Ergebnis hatte ein bereits am Montag durchgeführter Reihentest aller potenziell Betroffenen erbracht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/adobestock_jarun011_corona-test.jpeg?h=c4df3295&itok=OG33uZGQ

Alten- und Pflegeheim in Rosche von Corona

UELZEN/ROSCHE. Das Gesundheitsamt Uelzen-Lüchow-Dannenberg hat heute Nachmittag ein Ausbruchsgeschehen in einem weiteren Alten- und Pflegeheim im Landkreis Uelzen gemeldet. Es handele sich um das Alten- und Pflegeheim Weißenhof in Rosche. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/img-20200810-074159.jpg?h=d0470b75&itok=7wJkGlXe

"Milchtankstellen"-Serieneinbrecher

UELZEN. Nach einer überregionalen Einbruch-Serie in Hofläden und sog. "Milchtankstellen" mit Schwerpunkt Nord-Ost-Niedersachsen konnten Ermittler des Kriminalermittlungsdienstes Uelzen nun die Wohnung eines dringend tatverdächtigen 28 Jahre alten Mannes aus der Samtgemeinde Rosche durchsuchen.