/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/rettungswagen-blaulicht.jpg?h=054ca110&itok=gLVaIgiO

Betrunken mit Baum kollidiert-

BIENENBÜTTEL. Schwere Verletzungen erlitt ein 32 Jahre alter Leichtkraftradfahrer in den Mittagsstunden des 11.11.20 auf der Kreisstraße 42 zwischen Bienenbüttel und Wulfstorf. Der junge Mann war gegen 11:45 Uhr unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehend mit seinem Moped Peugeot gegen einen Baum geprallt und wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Lüneburg gebracht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/metronom.jpg?h=15d85235&itok=3Qafp27v

Geldbörse im Gleis verloren - Mann beinahe von Zug

BIENENBÜTTEL. Ein 47-jähriger Mann ist am Bahnhof Bienenbüttel beinahe von einem abfahrenden Metronom erfasst worden. Der Zug kam nach einer Schnellbremsung ca. 20 Meter weiter zum Stehen. Mit einer blutenden Armverletzung wurde der Mann geborgen. Angeblich suchte er nach seiner verlorenen Geldbörse und war dabei vom Bahnsteig gestürzt.

/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-led-1024x682.jpg?itok=cYxRPXDJ

*Aktualisiert* Transporter kollidiert auf B4 mit

BIENENBÜTTEL. Zur Kollision eines Kleintransporters mit einem Sattelzug kam es in den heutigen Mittagsstunden auf der Bundesstraße 4 im Bereich Bienenbüttel. Nach derzeitigen Ermittlungen hatte der Fahrer des Transporters beim Linksabbiegen auf die Bundesstraße 4 einen Sattelzug übersehen.