/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht2012_2.jpg?itok=lmPo17L4

Frau erleidet nach Nachbarschaftsstreit eine

BEVENSEN. Nach einem Streit in den gestrigen Mittags-/Nachmittagsstunden im Umfeld einer 56-Jährigen ermittelt die Polizei gegen die Frau sowie gegen drei 21, 22 und 22 Jahre alte junge Frauen wegen Gefährlicher Körperverletzung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-rtw-2.jpg?itok=-r3YP6qj

Zusammenstoß mit Hund - Pedelec-Fahrerin nach

BAD BEVENSEN. Gestern, gegen 15.30 Uhr, befuhr eine 70-Jährige mit ihrem Pedelec Raleigh die Straße "An der Mühle", als von einem Grundstück ein Hund auf die Fahrbahn lief. Der Hund prallte gegen das Vorderrad des Pedelecs.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/blaulicht_-_6.jpg?h=74c00b71&itok=5ysdRyCw

Festnahmen durch Spezial-Einsatzkräfte nach

BAD BEVENSEN. Nach dem schweren Raub zum Nachteil eines 31 Jahre alten Mannes aus Bad Bevensen in den Nachtstunden zum 21. Januar konnten Ermittler des Kriminalermittlungsdienstes Uelzen - Raubdelikte - die Hintergründe der Tat sowie zwei dringend Tatverdächtige ermitteln und Haftbefehle erwirken.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht20121_8.jpg?itok=-IjaVq3i

Fahrer weicht entgegenkommendem VW Bus aus und

BAD BEVENSEN. Wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt die Polizei nach einem Vorfall der sich gestern Abend in der Waldstraße ereignete. Ein 28 Jahre alter Fahrer eines Pkw VW Golf war gegen 20:15 Uhr in der Waldstraße in Richtung Medingen unterwegs, als ihm ein VW Bus T4 im Kurvenbereich entgegenkam.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-feuerwehr_2.jpg?itok=qyr5wwi9

Mögliche Brandstiftung - Landwirtschaftlicher

BAD BEVENSEN. Wegen Brandstiftung ermittelt die Polizei nach dem Brand in einer Scheune in den heutigen Nachtstunden in Klein Bünstorf. In den Kellerräumen der Scheune sowie an einem außen befindlichen Holzhaufen war es gegen 02:00 Uhr zu einem Brand gekommen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Blutspende.jpg?itok=BUi7choE

Blutspenden gehen weiter – zum Lebensretter werden

EBSTORF. Auch in Zeiten von „Corona“ ist es wichtig, dass Blutspendetermine durchgeführt und auch von vielen Spendern besucht werden. Der DRK-Ortsverein Ebstorf lädt in diesem Jahr zu sechs Terminen ein. Der erste findet am Donnerstag, 21. Januar, von 16 bis 20 Uhr in der Oberschule, Fischerstraße 7 in Ebstorf statt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-04/adobestock_akira_photo_kita.jpeg?h=9ca748e7&itok=7uftxc2S

Besichtigung des Kindergarten Spatzennest in

WRIEDEL. Trotz aller coronabedingten Einschränkungen können Eltern, die ihr Kind zum kommenden Kindergartenjahr 2021/2022 oder im Laufe des Kindergartenjahres im DRK-Kindergarten Spatzennest Wriedel anmelden möchten, die Einrichtung besichtigen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Kirsten-L%C3%BChmann-2_13.jpg?h=242c6298&itok=aUaY8oPW

Schwalbenschule in Wriedel wird Ganztagsschule

HANNOVER/WRIEDEL. Das Land Niedersachsen hat heute 33 neue Ganztagsschulen zum Schuljahr 2020/2021 genehmigt. Mit dabei ist die Schwalbenschule in Wriedel. Das teilt die SPD-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Celle-Uelzen, Kirsten Lühmann, mit.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-feuerwehr.jpg?itok=h67oCW_p

Brennender Müllcontainer - Feuer greift auf

BAD BEVENSEN. Am Freitag, 20.11.20, gegen 06.00 Uhr, wurde der Feuerwehr der Brand eines Müllcontainers in der Medinger Straße mitgeteilt. Das Feuer hatte bereits auf ein angrenzendes Gebäude übergegriffen. Auch ein Renault Trafic wurde bei dem Brand beschädigt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/blutspenden.jpg?h=804eb763&itok=ZL8cmSrT

DRK-Ortsverein Ebstorf ruft zur Blutspende auf

EBSTORF. Der DRK-Ortsverein Ebstorf ruft am Donnerstag, 19. November, zu seinem letzten Blutspendetermin in diesem Jahr auf. In der Zeit von 16 bis 20 Uhr kann in der Oberschule Ebstorf, Fischerstraße 7, gespendet werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/adobestock_jarun011_corona-test.jpeg?h=c4df3295&itok=OG33uZGQ

Entwarnung für Ebstorfer Pflegeheim Rosengarten -

EBSTORF. Nachdem in der vergangenen Woche ein Bewohner des Alten- und Pflegeheims Rosengarten in Ebstorf von einer Corona-Infektion betroffen war, gibt die Kreisverwaltung Entwarnung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-04/adobestock_nataliya_kuzina_schuelerin.jpeg?h=804eb763&itok=L6WQnRG4

Homeschooling für vier Klassen der KGS Bad

BAD BEVENSEN. Aufgrund einer Infektion mit Covid-19 bei einer Lehrerin der KGS Bad Bevensen werden ab morgen sicherheitshalber vier Klassen im Homeschooling beschult. Um mögliche Infektionsketten nachvollziehen bzw. weitere Infektionen ausschließen zu können, werden am Dienstag Schülerinnen und Schüler sowie die betroffenen Lehrerinnen und Lehrer sicherheitshalber auf das Coronavirus getestet

Bevensen-Ebstorf (Bad Bevensen) abonnieren
...