/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/blaulicht-neon.jpg?h=71976bb4&itok=hoZ5zYRI

Festnahme nach Mordversuch und Gefährlicher

LÜDER. Wie von uns berichtet, hat ein zunächst unbekannter Täter am Freitag, 09.07.21, gegen 22.40 Uhr, in der Hauptstraße in Lüder im Landkreis Uelzen mehrere Bremsleitungen eines Pkw zerschnitten und einen Zeugen schwer im Gesicht verletzt. Ermittler des Polizeikommissariats Uelzen konnten vergangenen Freitag einen 20 Jahre alten Tatverdächtigen festnehmen.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/buergerstiftung.jpg?h=8c38a737&itok=jwlPLWOn

Bürgerstiftung hilft „Museum Deutsche Einheit“

BAD BODENTEICH. Für Museumsleiter Friedhelm Schulz und seine Mitstreiter war es ein lang ersehnter Termin, der coronabedingt mehrfach aufgeschoben wurde – jetzt durften sie sich über den Besuch der „Bürgerstiftung für den Landkreis Uelzen“, vertreten durch deren Vorsitzenden Landrat Dr. Heiko Blume, den Vorsitzenden des Stiftungsrates Peter Hallier sowie die Vorstandsmitglieder Hans-Jürgen Stöcks und Andreas Richter im „Museum Deutsche Einheit“ in Bad Bodenteich freuen, die einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.000 Euro übergaben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/adobestock_235545842.jpg?h=804eb763&itok=gTJm9wQ8

Vollsperrung der Kreisstraße 17 zwischen Lehmke

LEHMKE. Aufgrund einer kompletten Fahrbahnsanierung wird die Kreisstraße 17 zwischen Lehmke und der Landesstraße 270 (Esterholz) ab Montag, 28. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 9. Juli 2021, voll gesperrt. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/c525ff92-9ac5-49cc-a5ed-aba3f9b6c0b7.jpeg?h=d668167d&itok=o2M-UDAV

Bodenteich: Andreas Sengle folgt Hans-Werner

BAD BODENTEICH. Uelzens Landrat Dr. Heiko Blume hat den Schornsteinfegermeister Andreas Sengle heute zum bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegermeister für den Kehrbezirk X (Bad Bodenteich und Umgebung) bestellt. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/aquatrampolin_8.jpg?h=c12966aa&itok=MRTa2fko

Sommerbad Wieren öffnet am 4. Juni seine Pforten

WIEREN. „Wann und wie kann das Schwimmbad in Wieren geöffnet werden?“ - Das war für das Team um den Vorsitzenden der Aktion Sommerbad Wieren (ASW), Torsten Sawalski schon längere Zeit die zentrale Frage. Sawalski: „Wir sind froh, dass nun klar ist, dass wir am Freitag um 15 Uhr öffnen können.“
/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/fotofahrrad_0.jpg?itok=iTKWZ4iZ

Fahrräder vor Diebstahl schützen - Codier-Aktion

BAD BODENTEICH. „Wir starten wieder!" Gerade auch in Zeiten von #Corona sind Fahrräder in Stadt und Landkreis angesagte Fortbewegungsmittel. Sorgen Sie vor und schützen Sie Ihren Drahtesel vor Diebstahl.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/adobestock_gerhard_seybert_glasfaser.jpeg?h=804eb763&itok=RSqBpnZi

Glasfasernetz: Internetversorgung in Stadensen

STADENSEN. Die Arbeiten an der beschädigten Glasfaserleitung in Stadensen konnten am vergangenen Freitag, 16. April 2021, durch die Errichtung einer provisorischen Verbindung zunächst abgeschlossen werden. Alle vom Ausfall betroffenen Kunden können die Internetdienste über das Glasfasernetz des Landkreis Uelzen wieder nutzen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-01/adobestock_xiaoliangge_glasfaser.jpeg?h=804eb763&itok=H9NmR6cF

Glasfasernetz: Leitungsschaden in Stadensen –

UELZEN. Bei Tiefbauarbeiten im Raum Stadensen ist die Zuleitung für die Versorgung der Ortschaft Stadensen mit Internetdienstleistungen über das Glasfasernetz des Landkreises beschädigt worden. Von dem daraus resultierenden Internetausfall sind rund 150 Haushalte betroffen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht2012_2.jpg?itok=lmPo17L4

Schwerer Verkehrsunfall bei Esterholz

ESTERHOLZ. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern gegen 13:30 Uhr auf der Landesstraße 270 bei Esterholz. Ein 38-Jähriger Fahrzeugführer fuhr mit seinem Pkw Skoda Richtung Uelzen und geriet aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/18032021_container_kita_wrestedt_schabert_lindner.jpg?h=29234840&itok=Q7bf4YWj

DRK-Kita Wrestedt: Spielzeugcontainer wird bunt

WRESTEDT. Farbenfroh, bunt und kindgerecht – so sollte der Spielzeugcontainer der DRK-Kindertagesstätte Wrestedt nach der „Bearbeitung“ durch die Firma „Dosenfutter“ aussehen. Und genau so sieht der Container jetzt aus – statt einem tristen grau sind jetzt Löwen, Elefanten, Schmetterlinge, Schnecken, Eulen, Bäume, Berge und vieles Schönes mehr auf dem Container zu sehen!
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/18032021_verkleidungsfest_kita_wieren.jpg?h=11b34633&itok=Fnw1FCCW

Verspätetes Faschingsfest in DRK-Kindertagesstätte

WIEREN. Die Kinder, Eltern und Erzieherinnen haben Grund zum Feiern. Nach einer längeren Notbetreuungszeit, kam nun wieder ein Stück Normalität zurück in die DRK-Kindertagesstätte Wieren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-feuerwehr.jpg?itok=h67oCW_p

Großeinsatz wegen Wohnhausbrand in Wieren

WRESTEDT. Zu einem verheerenden Brand kam es heute Nacht in einem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße in Wieren. Nach derzeitigen Ermittlungen war gegen 04:00 Uhr aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer in einer Obergeschosswohnung des Mehrfamilienhauses ausgebrochen.

abonnieren