Von Aquarell bis Zentangle: Kreatives in der KVHS

Kunst Von Extern | am Di., 01.09.2020 - 18:08

UELZEN. Kreativität ist hilfreich – beim Lösen von Probleme, beim Pläne-Schmieden, im Alltag und Beruf. Trainieren lässt sich Kreativität kurzweilig – beispielsweise in KVHS-Kursen. Ab dem 15. September starten die Kurse bei Christiane Westermann: Porträt und Aquarell. Im Oktober und November steht Öl-Malen nach der Bob Ross-Technik auf dem Programm. Ganz neu ist das Meditative Musterzeichnen, das ähnlich wie Zentangle über einzelne Muster ein kleines Werk entstehen lässt. Und auch für die beliebten Aquarellkurse am Freitagnachmittag sind für Oktober und November noch Plätze frei.

Wer sich beraten lassen möchte, kann gerne in der KVHS anrufen, Tel. 0581-976490. Informationen und Anmeldungen: www.allesbildung.de.

...