Uelzener Baxx freut sich über viele Spenden - Bücher- und Spiele-Tauschschrank ist prall gefüllt

Gesellschaft Von Extern | am Di., 16.02.2021 - 12:08

UELZEN. „Wir hätten nie gedacht, dass wir so viele und tolle Bücher- und Spielespenden für das neue Angebot des Tauschschrankes erhalten würden“, freut sich Anne Möhring, stellvertretende Leiterin des Kinder- und Jugendzentrums Baxx der Hansestadt. Sie zeigt sich begeistert von der Unterstützung der Uelzener, die im Laufe der letzten Wochen Bücher und Spiele, aber auch CDs ins Baxx gebracht haben. „Dafür möchte sich das Baxx im Namen der Kinder und Jugendlichen herzlich bedanken“, so Möhring.

Das Angebot, im Bücher- und Spiele-Tauschschrank zu stöbern und zu tauschen, werde gern angenommen und mache den jungen Besuchern Spaß. Der kleine Drache Kokosnuss, Hexe Lilli oder weitere Bücher aus der Reihe Leselöwen, Spiele wie Verflixxt oder 3D-Ubongo und auch Hör-CD’s ergänzen nun die bisherige Auswahl. „Die Idee des Tauschschrankes haben wir umgesetzt, um im derzeitigen Corona-Alltag ein bisschen Abwechslung in die eigenen vier Wände zu bringen“, sagt die stellvertretende Leiterin des Baxx.

Kinder und Jugendliche können von montags bis freitags, von 12.30 bis 18.30 Uhr, an der Tür des Baxx, Gartenstraße 5, klingeln. Nach einer kleinen Hygieneeinweisung kann nach Herzenslust nach dem passenden Buch oder Spiel gesucht werden und das eigene eingetauscht werden. Der Zutritt ist jeweils für eine Person möglich.

...