Teilhabeberatung des DRK-Kreisverband Uelzen

Gesellschaft Von Extern | am Fr., 10.04.2020 - 21:14

UELZEN. Die Teilhabeberatung des DRK-Kreisverband Uelzen e.V. findet für Stadt und Landkreis Uelzen aufgrund der Corona-Krise telefonisch oder per Email statt. Wer von einer Behinderung betroffen, bedroht oder ein Angehöriger von Menschen mit einer Behinderung ist, dem steht das Team der EUTB (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung) zur Verfügung. Auch in Krisenzeiten haben die Mitarbeiter der EUTB offenes Ohr für die Anliegen der Betroffenen. Die EUTB ist telefonisch zu erreichen unter 0581 9032192 oder 0171 71574610 (ggf. AB, Rückruf erfolgt zeitnah). E-Mail: eutb@drk-uelzen.de. Weitere Informationen auf der Website www.drk-uelzen.de.