Placeholder

Internationaler Tag des Versuchstieres - Was

Anlässlich des Internationalen Tags des Versuchstieres heute will der Deutsche Tierschutzbund seine Forderung nach einer Gesamtstrategie zum Ausstieg aus Tierversuchen erneuern. Während die Politik bislang untätig bleibe, fühlten sich viele Menschen angesichts von fast drei Millionen Tieren, die in Deutschland pro Jahr in Versuchen „verbraucht“ werden, machtlos. Der Deutsche Tierschutzbund gibt Tierfreunden Tipps an die […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Osterfeuer-Altencelle-10.jpg?itok=ANwj7Ek4

NABU: Osterfeuer mit Bedacht entzünden

HANNOVER. Bald werden zu Ostern vielerorts wieder die beliebten Osterfeuer entzündet. Der NABU Niedersachsen mahnt, beim Abbrennen der Osterfeuer auf die Belange […]
Placeholder

Tierschutz im Osternest

BONN. Während das Osterfest eng mit gelben, flauschigen Küken verknüpft ist, sieht das tatsächliche Leben dieser Tiere fernab der schönen Symbolik meist ganz […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/AdobeStock_83458492_0.jpg?h=9eb50e34&itok=Hd6DI5NU

NABU schlägt Alarm: Tierleid durch falsch

LEIFERDE. Der NABU Niedersachsen, insbesondere das NABU-Artenschutzzentrum Leiferde, aber auch seine Außenstellen und Gruppen, würden infolge falsch verstandener Tierliebe durch vermehrt „eingesammelte“ Wildtiere geradezu ‚geflutet‘. Dies gilt sowohl für scheinbar verlassen geglaubte Jungvögel, die mitunter sogar aus Nestern genommen werden, als auch für Igel, die bereits im Hochsommer angesichts eines vermuteten „Wintereinbruchs“ aus der Wildbahn […]
Placeholder

Hermann Grupe - Tierschutz in Schlachthöfen

HANNOVER. Gemeinsam mit der Fraktion der Grünen hat die FDP-Fraktion im Landtag Niedersachsen gestern eine Initiative zur Verbesserung der Tierschutzstandards in Schlachthöfen auf den Weg gebracht: „Ich freue mich sehr, dass wir bei diesem wichtigen Thema so einen guten und umfassenden gemeinsamen Antrag auf den Weg gebracht haben, der hoffentlich auch bei den Regierungsfraktionen auf […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/PI-16-19-100.-Sitzung-des-Tierschutzbeirats_Anlage-Foto.jpg?itok=NaZbuFAy

100 Sitzungen im Zeichen des Tierschutzes

HANNOVER. Er berät die Landesregierung, unterstütze sie bei aktuellen tierschutzrelevanten Sachverhalten und sei ein zentrales Gremium zur Entwicklung von diesbezüglichen Lösungsvorschlägen: der Tierschutzbeirat des Landes Niedersachsen. Am heutigen Dienstag trat er zum 100. Mal zusammen. Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast nahm das besondere Jubiläum zum Anlass, den Mitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement zu danken. „Seit seiner Gründung […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/hummel_nabu.jpg?itok=5O5GSNzk

NABU startet „Bestandsschutz für seltene

HANNOVER. Der Insektenschwund sei heute in aller Munde und der allgemeine Verlust der Artenvielfalt habe mittlerweile auch die Politiker wachgerüttelt. In Fachkreisen sei der extreme Rückgang von Hummelarten bereits länger bekannt. Darum hat der NABU Niedersachsen 2013 das Projekt „Hummelschutz in Niedersachsen“ ins Leben gerufen. Mit Unterstützung vieler engagierter Ehrenamtlicher seien wertvolle Erkenntnisse zur Verbreitung […]