Start der BADUE-Hallendbadsaison am 3. September mit neuen Einlassregeln

Wassersport Von Extern | am Do., 26.08.2021 - 10:24

UELZENDas BADUE läutet die kältere Jahreszeit ein: Ab 13.00 Uhr am 1. September sowie den Folgetag bleibt das Bad für die Umstellung auf den Hallenbadbetrieb geschlossen. Ab Freitag, den 3. September, beginnt dann die Hallenbadsaison mit angepassten Öffnungszeiten.

Zudem gelten mit der Umstellung neue Einlassregeln. Die Stadtwerke Uelzen setzen hier die Anweisungen der neuen Corona-Verordnung des Land Niedersachsens um, weshalb auch bei einer Inzidenz unter 35 die Registrierung per luca-App nun für alle verpflichtend ist. Gäste ohne Smartphone können sich für den luca-Schlüsselanhänger vor Ort registrieren, der ebenfalls der Kontaktnachverfolgung im Falle eines Corona-Ausbruchs dient. 

Zudem sieht die aktualisierte Corona-Verordnung ein System aus drei Warnstufen vor. Sollte die Warnstufe 1 durch den Landkreis ausgerufen werden, tritt die sogenannte 3G-Regel (geimpft/genesen/getestet) im Schwimmbad in Kraft. Geimpfte und Genese müssen dann einen entsprechenden Nachweis vorzeigen. Ansonsten benötigen alle Personen über sieben Jahren einen tagesaktuellen Test. Auch Schüler*innen, die an ihrer Schule getestet wurden, erhalten unter der Warnstufe 1 Eintritt. Die Kontrollpflicht liegt hier – ebenso wie bei Vereinen – bei den Aufsichtspersonen. Badegäste mit überprüftem Status erhalten eine personalisierte Zutrittsberechtigung, die je Status mehrfach verwendet werden kann. Dieses dient bei nachfolgenden Besuchen zur schnellen Identifikation. „Wir wollen im Falle des Falles vorbereitet sein, Deshalb laufen bei uns aktuell erste Probeläufe, um die Umsetzung der 3G-Regel zu prüfen. Außerdem sind wir im engen Austausch zu einer Obergrenze unserer Gästeanzahl“, erklärt Markus Schümann, Geschäftsführer der Stadtwerke Uelzen.

Trotz Wechsel in die Hallenbadsaison bleibt das Nichtschwimmerbecken des Freibads bis Ende September in Betrieb. Dieses wird unter anderem für Schwimmklassen genutzt: „Aufgrund der großen Nachfrage haben wir für September und Oktober neue Intensivschwimmkurse geplant“, führt Markus Schümann aus.

Weitere Informationen gibt es unter www.badue.de.

Öffnungszeiten des Hallenbades:

Montag bis Freitag - 6:15 – 9:45 Uhr - 14:30 – 20:00 Uhr
Samstag - 8:15 – 18:00 Uhr
Sonntag - 8:15 – 16:30 Uh