Rennradtour zur Heideblüte

Die Ellerndorfer Wacholderheide, die sich derzeit in voller Blüte präsentiert, war Namensgeber der Rennradtour, zu der die Radsportler des Post SV Uelzen am kommenden Sonntag einladen. Start ist um 10.15 Uhr in der Celler Straße 25 in Uelzen (FELTA-Tankstelle).

77 km umfasst die leicht wellige Strecke, die u. a. über Westerweyhe, Ebstorf, Bornsen, Betzendorf und Wriedel führt. Nach einem kurzen Zwischenstopp am Rand der Heidefläche geht es wieder zurück nach Uelzen. Gefahren wird im geschlossenen Verband. Gastfahrer – auch von anderen Vereinen – sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Streckenverpflegung, Ersatzschlauch, Helm und wettergerechte Kleidung bitte mitbringen.

Die „Ellerndorfer Heide Tour“ ist die letzte der geführten Radtourenfahrten, die der Post SV in diesem Jahr durchführt. Die Fahrt zählt zur RTF-Jahreswertung des Bundes Deutscher Radfahrer und kann auch in Eigenregie absolviert werden (ausführliche Streckenpläne gibt es gegen einen Unkostenbeitrag an der FELTA-Tankstelle in der Celler Straße).

Unter der Woche bietet der Post SV in fünf Alters- bzw. Leistungsgruppen weitere regelmäßige Trainingsfahrten an. Interessenten können bis zu drei Mal ohne Vereinsmitgliedschaft teilnehmen. Weitere Informationen gibt es bei Tobias Salin, Tel. 0174 / 3426317 bzw. im Internet (www.radsportteam.de).