/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/adobestock_syda_productions_maskeklasse.jpeg?h=804eb763&itok=AAQPf-_0

Kostenlose ÖPNV-Tickets für Schüler:innen der

UELZEN. Der Landkreis Uelzen stellt ab dem Schuljahr 2021/22 allen Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen im Kreisgebiet kostenfrei ÖPNV-Tickets zur Verfügung. Dies hat der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/rathaus_uelzen_philipp_schulze.jpg?h=c9c76477&itok=99JwcO24

Coronaschutz: Bis zu 500.000 Euro für technische

UELZEN. Der Rat der Hansestadt Uelzen hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, die Verwaltung zu beauftragen, für die Klassenräume der Schulen und Gruppenräume der Kitas in Trägerschaft der Hansestadt Uelzen technische Maßnahmen zur Verbesserung der Raumluft zu prüfen und bedarfsgerecht umzusetzen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/fussnger02_30_x_20.jpg?h=11b34633&itok=sLKlWdzI

Bürger-Beteiligung zum nachhaltigen

UELZEN. Die Uelzener Bürgerinnen und Bürger haben sich vom 14. Juni bis 5. Juli aktiv in die erste Beteiligungsphase des Mobilitätskonzeptes für die Hansestadt eingebracht. Online haben die Stadtverwaltung rund 220 ausgefüllte Fragebögen und 400 konkrete Ideen und Anregungen erreicht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/adobestock_oksix_schuletreppe.jpeg?h=804eb763&itok=xiswLY5D

Ergebnis der Elternbefragung zur Ganztagsschule in

UELZEN. Das Ergebnis der Elternbefragung zur Ganztagsschule in Veerßen liegt vor und ist der Arbeitsgruppe Schulentwicklung jetzt vorgestellt worden. Die Hansestadt Uelzen hatte im Juni die Eltern von 96 Grundschülern aus sechs Jahrgängen der Veerßer Schule befragt. 71 Eltern haben sich an der Umfrage beteiligt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/afd-logo.jpg?itok=d6QbDrja

AfD Uelzen wählte neuen Kreisvorsitzenden und

UELZEN. Am 13.06.2021 wählte der Kreisverband Uelzen auf einem ordentlichen Kreisparteitag einen neuen Kreisvorsitzenden. Neunzehn anwesende Wahlberechtigte wählten mehrheitlich den Landwirt Frank Rinck zu ihrem neuen Vorstandsvorsitzenden. Er übernimmt damit den Vorsitz vom bisherigen Kreisvorsitzenden Tim Konieczny, der aus persönlichen Gründen zurückgetreten war.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/adobestock_fokussiert-inzidenz.jpeg?h=ec36b7d2&itok=0Q6dCIEM

Steigende Inzidenz führt zur teilweisen Rücknahme

UELZEN. Aufgrund der im Landkreis Uelzen wieder über den Wert von 10 gestiegenen 7-Tage-Inzidenz wird morgen der Zweckverband Gesundheitsamt Uelzen – Lüchow-Dannenberg eine neue Allgemeinverfügung erlassen, mit der die derzeit für den Landkreis Uelzen noch geltenden Erleichterungen für eine 7-Tage-Inzidenz von nicht mehr als 10 ab Montag, 19. Juli 2021, wieder entfallen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/adobestock_112282099.jpg?h=aa1e495d&itok=HNMN-jXT

DRK bleibt Betreiber auch für neue Kita am Emsberg

UELZEN. Die Hansestadt Uelzen plant eine neue Kindertagesstätte am Emsberg im Stadtteil Königsberg. Die neue Kita mit sechs Gruppen wird die bisherige Kita in der Niendorfer Straße ablösen und gleichzeitig weitere 50 Betreuungsplätze bieten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Stephan-Weil-800x445.jpg?h=94afb1de&itok=tY5JZAgo

Facebook Live mit Stephan Weil am 21. Juli um 18

UELZEN. Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender Stephan Weil diskutiert live mit Bürgerinnen und Bürgern der Region am Mittwoch, den 21. Juli. Ab 18 Uhr wird Weil in einer Live-Veranstaltung bei Facebook mit dem SPD-Unterbezirksvorsitzenden Jan Henner Putzier allen Interessierten für Fragen zur Verfügung stehen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/herzogenplatz.jpg?h=3ebb19bb&itok=G2Dt1w3U

Rat entscheidet über Platz der Kinderrechte in

UELZEN. Kinder müssen besonders geschützt, gefördert und beteiligt werden - vor über 30 Jahren wurde die UN-Kinderrechtskonvention verabschiedet. „Die Corona-Zeit hat uns einmal mehr deutlich gemacht, wie wichtig es ist, die besondere Stellung von Kindern und Jugendlichen in unserer Gesellschaft in den Fokus zu rücken“, sagt Uelzens Bürgermeister Jürgen Markwardt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/adobestock_112282099.jpg?h=aa1e495d&itok=HNMN-jXT

„Kinderfreizeitbonus“ bietet finanzielle Hilfe für

UELZEN. Im Rahmen eines Aktionsprogramms der Bundesregierung mit dem Titel „Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche“ ist als weitere finanzielle Hilfe für bedürftige Familien der sogenannte „Kinderfreizeitbonus“ beschlossen worden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/rathaus_uelzen_philipp_schulze.jpg?h=c9c76477&itok=99JwcO24

Hansestadt stattet Straßenbeleuchtung künftig

UELZEN. Für viele nachtaktive Insekten wird künstliches Licht zur tödlichen Falle. Um dem Insektensterben entgegenzuwirken und die Lichtverschmutzung zu reduzieren, stattet die Hansestadt Uelzen künftig neue Straßenlaternen größtenteils insektenfreundlich aus.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/foto_ilmenau-wiesen.jpg?h=f361c825&itok=n6I4pP0y

Bürgermeisterkandidat Hacke fordert Ilmenau-Wiesen

UELZEN. Die Aufwertung der Ilmenau-Aue steht seit Jahren auf der politischen Agenda in Uelzen. Der Stadtrat hat bereits beschlossen, das Konzept für bauliche Maßnahmen an den Ilmenau-Wiesen beim Förderprogramm „lebendige Zentren“ einzureichen.

abonnieren