/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/imp_img_5987.jpg?h=d668167d&itok=lzH704PD

Elf junge Menschen beginnen beim Landkreis Uelzen

UELZEN. Als neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landkreises Uelzen hat Erster Kreisrat Claudius Teske neun junge Menschen im Kreishaus begrüßt, die ihre berufliche Ausbildung – und damit einen ganz wichtigen neuen Lebensabschnitt – am Montag bei der Kreisverwaltung begonnen haben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/she-knows-right-answer.jpg?h=11b34633&itok=lX2u-adj

Grundschule Veerßen schult einzügig ein

UELZEN. Die Grundschule Veerßen wird nach den Sommerferien voraussichtlich 16 Schülerinnen und Schüler in die 1. Klasse einschulen. Zwölf von ihnen wohnen im Schulbezirk der Grundschule Veerßen, vier weitere Kinder sind aus dem erweiterten Schulbezirk angemeldet worden. Es können alle für die Einschulung angemeldeten Mädchen und Jungen aufgenommen werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/hansestadt_azubis_2021.jpg?h=5e38b3a6&itok=aWNJ1LgS

Hansestadt Uelzen begrüßt Nachwuchskräfte

UELZEN. „Heute beginnt für Sie ein neuer Lebensabschnitt. Wir freuen uns, dass Sie die Hansestadt Uelzen als Ausbildungsträger gewählt haben“, sagte Bürgermeister Jürgen Markwardt am Morgen im Rathaus Uelzen. Gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Susanne Homp und Fachbereichsleiter Bernd Hinz begrüßte er acht junge Berufsanfänger. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/azubi_abschluesse.jpg?h=080ed96a&itok=tBuQTl6K

Hansestadt Uelzen ehrt Absolventen nach

UELZEN. Uelzens Bürgermeister Jürgen Markwardt hat heute den ehemaligen Auszubildenden der Hansestadt gratuliert, die alle erfolgreich ihre jeweilige Prüfung absolviert haben: Verwaltungsfachangestellte Katharina Schulz und Jason Busler, Stadtinspektor Jack Voigt, Gärtner Jens Duschanek und die Forstwirte Mathis Hahlbohm und Moritz Kirschstein haben mit hervorragenden Leistungen bestanden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/unnamed_4.jpg?h=84071268&itok=eMvmg-Yj

"Die Linke" stellt Christoph Podwtawa

CELLE/UELZEN. Die Kreisverbände von "Die Linke" Celle und Uelzen haben Christoph Podstawa zum Direktkandidaten für den Wahlbereich 44 Celle-Uelzen gewählt. Mit Veranstaltungen und Infoständen möchte Die Linke einen offensiven Wahlkampf führen. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/selective-focus-shot-adorable-german-shepherd-outdoors-during-daylight.jpg?h=1528363c&itok=MEwskxDn

1,5 Millionen Euro zur Erforschung der

HANNOVER. Für das Projekt „Back to Culture“ stellt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur 1,5 Millionen Euro zur Verfügung. Ziel des Projekts der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover in Zusammenarbeit mit Hannover Concerts und ProEvent  ist es, zu prüfen, wie und ob Großveranstaltungen durch den Einsatz von Corona-Spürhunden sicherer werden können.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/flaeche_am_herzogenplatz_2.jpg?h=0552b79d&itok=1qPkH2e1

Online-Bürgerbeteiligung: Interesse am

UELZEN. Wasserspielplatz, Fahrradstation, Mehrgenerationenhäuser oder auch ein Katzencafé – das sind nur einige der vielen Ideen, die für die Grünfläche am Herzogenplatz, das Kreishausgelände oder den Hammersteinplatz mit der angrenzenden Ratswiese in Uelzen eingegangen sind. Die Hansestadt hatte ihre Bürgerinnen und Bürger zu einer Online-Beteiligung aufgerufen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/neuer_verantwortlicher.png?h=98a9ecf7&itok=LQY-xlHp

Rettungsdienst: Landrat ernennt neuen

UELZEN. Falls der Landkreis Uelzen von einem Großschadensereignis wie zum Beispiel einem schweren Verkehrsunfall mit zahlreichen Verletzten betroffen sein sollte, war er in der Pflicht – knapp zehn Jahre lang trug Andreas Schulze als sogenannter „Beauftragter für die Organisatorische Leiter-Gruppe“ Verantwortung, jetzt hat der 52-Jährige dieses Amt auf eigenen Wunsch niedergelegt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/3d-microscopic-photo-of-covid-19-coronavirus.jpg?h=11b34633&itok=ORBBORHN

Landkreis Uelzen ruft zur Teilnahme an

UELZEN. Im Laufe der Corona-Pandemie sind immer mehr Auswirkungen einer Infektion mit dem Coronavirus bekannt geworden. Die spezifischen Auswirkungen auf die kognitive Leistungsfähigkeit – zum Beispiel Beeinträchtigungen des Gedächtnisses – wurden bislang jedoch nur unzureichend untersucht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/azubi-abschluss_2021.png?h=11b34633&itok=q3BOc5As

Landrat beglückwünscht Auszubildende zu

UELZEN. Am Mittwoch würdigte Landrat Dr. Heiko Blume die Abschlussleistungen der Auszubildenden des Landkreises. Dazu hieß er gemeinsam mit Dezernentin Dr. Julia Baumgarten die ehemaligen Auszubildenden, von denen alle erfolgreich ihre jeweilige Prüfung absolviert haben, sowie verantwortliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter Beachtung der geltenden Corona-Regeln zu einem gemeinsamen Abendessen willkommen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Kirsten-L%C3%BChmann-2_13.jpg?h=242c6298&itok=aUaY8oPW

Kinder für den Sport begeistern: Sportstation 2

UELZEN. Kürzlich hatte eine 4. Klasse der Grundschule Oldenstadt Gelegenheit, ein Sportgerät der etwas anderen Art kennen zu lernen. Die Sportstation 2 des ehemaligen Profitennisspielers Wolfgang Alexander Paes machte auf Anregung der Bundestagsabgeordneten Kirsten Lühmann Halt in Uelzen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/gruene_spitzenkandidatinnen.jpg?h=2bb7b834&itok=ljgHdZY1

Grüne Spitzenkandidatinnen: Frauenpower im

UELZEN. Mit Michelle Bruns und Judith Libuda stellen die Grünen zwei Kandidatinnen an die Spitze ihrer Listen für die Stadtratswahl.

abonnieren