Online-Vortrag: Lust auf Radreisen

Gesellschaft Von Extern | am Mi., 09.06.2021 - 14:12

UELZEN. Mit dem Fahrradwettbewerb Stadtradeln, der gerade in der Hansestadt Uelzen stattfindet, soll das Fahrrad als Verkehrsmittel in den Blickpunkt gestellt werden. Dass man auch mit dem Rad in den Urlaub fahren kann, zeigt der Online-Infoabend „Lust auf Radreisen?!“. Hierzu lädt das Klimaschutzmanagement der Hansestadt Uelzen am Montag, 14. Juni, um 18.30 Uhr, ein.

Der Reisefotograf und Autor Maximilian Semsch berichtet über seine Deutschland-Radtour. Nach etlichen Radreisen in fernen Ländern ist er in vier Monaten rund 7.500 Kilometer durch alle Bundesländer geradelt. „Deutschland ist für mich eines der abwechslungsreichsten und interessantesten Länder, die ich bisher besucht habe. Ich war überrascht, wie viele traumhafte Landschaften und wie viele hilfsbereite, gastfreundliche Menschen es direkt vor meiner Haustür gibt. Es war faszinierend“, so der Reisefotograf. Und diese Faszination wird Maximilian Semsch den Besuchern in seinem kurzweiligen, humorvollen und bildgewaltigen Vortrag näherbringen.

„Der Vortrag macht einfach Lust, los zu radeln. Im zweiten Teil des Infoabends gibt es deshalb gleich nützliche Tipps und Angebote rund ums Radreisen dazu“, erklärt Laura Elger, Klimaschutzmanagerin der Hansestadt. Volker Czech vom ADFC Niedersachsen informiert dazu aus erster Hand. Im Anschluss ist Zeit für Fragen und Diskussionen.

Die Einwahldaten für die Online-Veranstaltung sind nach der Anmeldung per E-Mail an klimaschutz@stadt.uelzen.de oder telefonisch unter 0581-8006316 erhältlich.