Neuer Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Seniorenbegleiter startet

Gesellschaft Von Extern | am Mo., 06.09.2021 - 14:43

UELZEN. Das Seniorenservicebüro der Hansestadt Uelzen startet am 6. Oktober den nächsten Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Seniorenbegleiter.  Die Teilnehmer erwartet Wissen über Alterseinschränkungen, Mobilität, Umgangsweise mit älteren Menschen und vieles mehr. Der Kurs umfasst 30 Unterrichtsstunden, berücksichtigt die aktuell vorgeschriebenen Corona-Regeln und endet Anfang Dezember. Die Teilnahme ist kostenlos.  Die Fortbildung findet in Kooperation mit der Evangelischen Familien-Bildungsstätte statt.

„Der Kurs soll  Menschen ansprechen, die ältere Mitbürgerinnen oder Mitbürger in der Alltagsbewältigung unterstützen, ihnen Zeit schenken oder mit ihnen gemeinsam etwas unternehmen möchten“, sagt Sonja Haß, Mitarbeiterin des Seniorenservicebüros der Hansestadt. Interessierte aus Stadt und dem gesamten Landkreis Uelzen können sich unter der Telefonnummer 0581 – 800 6287 oder - 800 6283 melden.