Infoveranstaltung "Minisupermarkt in Wieren" in der Turnhalle Wieren

Politik Von Extern | am Mo., 25.10.2021 - 14:35

WIEREN. In Wieren soll die lange geplante Grundversorgung mit Lebensmitteln realisiert werden. Dazu erhalten die Bürger:innen erste Informationen im Flyer „tante enso“. Auf dem ehemaligen Grundstück der Gastwirtschaft Schulte-Cörne (An der Bahn 1) soll der „Mini-Supermarkt“ entstehen.

Am Sonnabend, 6. November 2021, um 16 Uhr, soll aus diesem Grund eine Informationsveranstaltung in der Turnhalle Wieren stattfinden. Auf der Infoveranstaltung werden „Wieren2030“, die Investoren/Bauherren (Benjamin Ziegeler und Richard Albrecht) sowie der Geschäftsführer von „myenso“ das Vorhaben vorstellen.

Hinweise:

Um einen reibungslosen Ablauf der Info-Veranstaltung zu ermöglichen, bitte folgendes beachten:

  • Es gilt die „2-G-Regelung“. (Daher bitte Impf-Nachweis vorzeigen.) Nur so kann auf die Corona-Abstandsregelung und das Tragen von Masken verzichtet werden.
  • Die Turnhalle darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Schuhschutzüberzieher werden bereit gehalten.
  • Sitzmöglichkeiten sind nur in beschränktem Umfang vorhanden.