Borkenkäfer: „Waldbesitzer sind mehrfach gebeutelt“ – Mit App Schäden melden

NIEDERSACHSEN. Nach dem für Waldbesitzer schlechten Jahr 2018 mache der Borkenkäfer weiterhin Probleme. Im von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen betreuten Privatwald (etwa 400.000 Hektar) seien auf rund 4.000 Hektar Schäden durch den Schädling gemeldet worden....

Die Hundstage kommen – es soll heiß werden

NIEDERSACHSEN. Die Zeit vom 23. Juli bis zum 23. August nennen wir „Hundstage“. Der Ursprung dieser Bezeichnung liegt schon tausende Jahre zurück und geht auf die Sichtbarkeit des Sirius zurück, dem hellsten Stern des...

WetterOnline: Spätnachmittags soll es am heißesten sein

Je nach Ort erreiche die Sonne bei uns ihren Zenit zwischen 13 Uhr und 13:45 Uhr. Dies sei jedoch nicht der Zeitraum der größten Hitze. Ihr Gipfelpunkt folgt erst am Nachmittag, doch warum? Nachmittagshitze als...

Was hilft gegen Kreislaufprobleme bei Hitze?

Freibad, Grillen und ganz viel Sonne: Mit dem Sommer beginnt für viele die schönste Zeit des Jahres. Unser Körper arbeitet allerdings auf Hochtouren, um seine Temperatur auf konstanten 37 Grad zu halten. Nicht selten...

Waldbrandgefahr steigt – Niedersächsische Landesforsten besorgt

BRAUNSCHWEIG. Das trockene und sehr warme Wetter lässt die Waldbrandgefahr im Niedersächsischen Landeswald wieder ansteigen. Die hohen Temperaturen der letzten Tage haben die Bodenvegetation und den Oberboden im Niedersächsischen Landeswald stark ausgetrocknet. Nach den...

Hitzehöhepunkt rund um den Siebenschläfer-Tag

"Das Wetter am Siebenschläfertag, sieben Wochen bleiben mag", lautet der Wortlaut der Siebenschläfer-Regel, einer alten Bauernregel. In diesem Jahr soll die erste große Hitzewelle zum Siebenschläfer-Tag am 27.06.2019 ihren Höhepunkt erreichen. Müssen wir daher...

BUND fordert konsequentes Verbot von Pestiziden in Schutzgebieten

Das Sterben der Insekten habe dramatische Ausmaße. Alle Forschungsergebnisse würden hierfür zwei Hauptgründe nennen: den Klimawandel und die intensive Landwirtschaft. Kein Wunder, denn selbst in vielen Naturschutzgebieten Niedersachsens sei der Einsatz von Pestiziden erlaubt....

Klimawandel erfordert erhebliche Investitionen

BRAUNSCHWEIG. Sturm, Dürre, Schädlingsbefall - die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) spürten die Auswirkungen der Klimaextreme. Im vergangenen Jahr haben Orkan Friederike, dann die langanhaltende Dürre und die hieraus resultierende Massenvermehrung der Borkenkäfer auch im Landeswald...

Extreme Hitzewelle soll heranrollen

Die Berechnungen verschiedener Wettermodelle zeigten große Hitze für die nächste Woche, berichtet WetterOnline. Im ganzen Land seien dann Spitzenwerte von 30 bis 35 Grad möglich. Nach einzelnen noch extremeren Berechnungen könnte es auch noch...

Gewitterprognose – Blitz und Donner bleiben unberechenbar

Grundsätzlich sei eine Wetterlage gut im Voraus erkennbar. Welcher Ort aber genau von einem Gewitter getroffen wird, könne nicht vorausgesagt werden. Wetter ist ein natürliches und chaotisches System Eine Vorhersage wird auf Basis der Prognosen von...