/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/94e24123-8a47-4af5-bed4-9b5dc6203bac.jpeg?h=3fa9d8f0&itok=JDxul7a_

Marktstraßen an den Sommerwochenenden gesperrt –

UELZEN. Die Marktstraßen in Uelzen bleiben ab dem kommenden Wochenende, 19. und 20. Juni, sonnabends im Anschluss an den Wochenmarkt bis sonntags, 22 Uhr, für den motorisierten Verkehr gesperrt. Die Sperrung erfolgt zunächst testweise bis Oktober.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/adobestock_235545842.jpg?h=804eb763&itok=gTJm9wQ8

L 253: Fahrbahnerneuerung zwischen dem Strother

HIMBERGEN. Im Zuge von Bauarbeiten auf der Landesstraße 253 zwischen dem Strother Kreuz und Himbergen ist ab dem 21. Juni mit Verkehrsbeschränkungen zu rechnen. Die Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn werden unter Vollsperrung durchgeführt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Baustelle_10.png?itok=1K15k8_O

B 493: Fahrbahnerneuerung zwischen der

RÄTZLINGEN / ROSCHE. Im Zuge von Bauarbeiten auf der Bundesstraße 493 zwischen der Ortsdurchfahrt Rätzlingen und Rosche im Landkreis Uelzen ist aktuell mit Verkehrsbeschränkungen zu rechnen. Die Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn werden unter Vollsperrung durchgeführt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Baustelle_8.png?itok=5EtaXbia

B 4: Bauarbeiten zwischen Tätendorf-Eppensen und

BIENENBÜTTEL. Ab dem 21. Mai ist im Zuge der Bundesstraße 4 zwischen den Ortschaften Tätendorf-Eppensen und Bienenbüttel im Landkreis Uelzen aufgrund anstehender Bauarbeiten mit Verkehrsbeschränkungen zu rechnen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/c0635448-8a19-43bb-a1c5-da374804e730.jpeg?h=3ebb19bb&itok=wVMzaCVs

Bahnhofstraße ab Dienstag gesperrt - Weitere

UELZEN. Ab kommenden Dienstag, 25. Mai, wird die Bahnhofstraße in Uelzen im Einmündungsbereich der Luisenstraße gesperrt. Grund ist die notwendige Erneuerung des dortigen Kanalnetzes. Die Arbeiten werden bis zur Einmündung der St.-Viti-Straße abschnittsweise fortgesetzt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/2c8ca6c6-9100-4224-9897-6a617f5022a8.jpeg?h=10d202d3&itok=Htb4Yjrk

Stadtbuslinien 2 und 3: Leichte Änderungen ab 25.

UELZEN. Ab dem 25. Mai kommt es in der Bahnhofstraße zu Straßensperrungen. Grund dafür sind Baumaßnahmen des Abwasserzweckverbands. Die Stadtbuslinien 2 und 3 können in dieser Zeit die Haltestelle „Post Uelzen“ nicht anfahren, wodurch sich der Linienweg leicht ändert.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/road-arrow-indicating-right.jpg?h=11b34633&itok=BIli81Ua

Sperrung Ostring – Wegbeschreibung zum Impfzentrum

UELZEN. Die gestern angekündigten Markierungsarbeiten auf dem Ostring in Uelzen am Donnerstag, 22. April, und Freitag, 23. April, dauern voraussichtlich von 6 Uhr bis in die Mittagszeit an. Menschen, die das Impfzentrum in dieser Zeit erreichen möchten, können folgende Umleitungstrecken nutzen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/adobestock_235545842.jpg?h=804eb763&itok=gTJm9wQ8

Baustellen im Uelzener Stadtgebiet

UELZEN. Im Stadtgebiet stehen wieder einige Bauarbeiten an, für die teilweise die Straße für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden muss.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/fahradkontrolle_15.jpg?itok=et7_4EHN

Neuer Bußgeldkatalog - das sind die Pläne

BERLIN. Bund und Länder haben sich auf einen neuen Bußgeldkatalog 2021 geeinigt. Härtere Strafen drohen u.a. bei fehlenden Rettungsgassen, Parken auf Radwegen oder Rasern. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/l%C3%BChmann_2.jpg?h=804eb763&itok=T0Y3cAta

IRE Berlin-Hamburg verkehrt vorerst doch nicht –

UELZEN. Die Deutsche Bahn AG hat mitgeteilt, dass der IRE zwischen Berlin und Hamburg entgegen der ursprünglichen Planung erst einmal nicht wieder verkehren soll. Grund dafür sind die weiter steigenden Infektionszahlen und der Aufruf, auf nicht notwendige Reisen zu verzichten. Damit ist der Bedarf für die Sonderverbindung nicht in ausreichendem Maße gegeben.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Metronom.jpg?itok=8BMmMsj3

Trotz Ausgangssperre: Metronom fährt auch nachts

UELZEN. Der HVV hat die Einstellung des Nachtverkehrs von Donnerstag, 8. April, auf Freitag, 9. April, für die Dauer von zunächst zwei Wochen angekündigt. Dies gilt jeweils zwischen 00:30 Uhr und 04:30 Uhr. Werktags betrifft dies unter anderem alle Nachtbuslinien, am Wochenende sind auch S- und U-Bahn betroffen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/adobestock_235545842.jpg?h=804eb763&itok=gTJm9wQ8

Ostring ab 29. März abschnittsweise gesperrt

UELZEN. In der Zeit von Montag, 29. März, bis voraussichtlich 9. April, wird der Ostring in Uelzen vom Kreisverkehr Johnsburg bis zur Oldenstädter Straße abschnittsweise für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund sind Arbeiten an Versorgungsleitungen und der Fahrbahn.

abonnieren