/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht7-300x200_2.jpg?itok=fjHJ-2Z-

Vermisste Frau aus Uelzen tot aufgefunden

UELZEN. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung konnte die Polizei heute früh die seit dem 30.11.20 vermisste 56-Jährige unweit eines Gemeindewegs im Bereich Hainberg tot in ihrem Pkw auffinden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht2012_1.jpg?itok=nP_-3Q_Z

Uelzenerin fuhr von Zuhause weg und wird nun

UELZEN. Nach einer 56 Jahre alten Uelzenerin bzw. ihrem grauen Pkw Skoda Fabia (mit dem
Kfz-Kennzeichen UE-NK xx) sucht die Polizei seit dem heutigen Tag.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-ampera3-1.jpg?itok=rvTV6adk

Diebstähle von Laptops im ICE - Mann in Lüneburg

LÜNEBURG. Ein 20-jähriger Mann wird beschuldigt, am späten Sonntagabend im ICE 570 auf der Fahrt von Stuttgart über Frankfurt und Hannover Richtung Hamburg mehrere Reisende bestohlen zu haben. Ein Bundeswehrsoldat stellte sich dem Beschuldigten in den Weg und Bundespolizisten nahmen den Dieb beim Halt in Lüneburg fest.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/2020-11-27_11h01_30.jpg?h=76b9befb&itok=qsARUulx

*Aktualisiert* Schwerer Unfall bei Esterholz: 25

UELZEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern Abend auf der Landesstraße 270 zwischen Esterholz und Uelzen. Ein 25 Jahre alter Fahrer eines Pkw BMW war nach derzeitigem Ermittlungsstand aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Nebel von der Fahrbahn abgekommen. Der BMW prallte u. a. gegen zwei Bäume.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/blaulicht4-728x440.jpg?h=fd55ed2b&itok=CYIAL5vm

Unfall bei Suderburg: Pkw überschlägt sich

SUDERBURG. Am Samstag gegen 17:20 Uhr geriet ein 21 Jahre alter Mann mit seinem Pkw auf der Kreisstraße 9 bei Suderburg nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich auf einem Acker. Der junge Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert, ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,9 Promille.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-feuerwehr.jpg?itok=h67oCW_p

Brennender Müllcontainer - Feuer greift auf

BAD BEVENSEN. Am Freitag, 20.11.20, gegen 06.00 Uhr, wurde der Feuerwehr der Brand eines Müllcontainers in der Medinger Straße mitgeteilt. Das Feuer hatte bereits auf ein angrenzendes Gebäude übergegriffen. Auch ein Renault Trafic wurde bei dem Brand beschädigt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-feuerwehr.jpg?itok=h67oCW_p

*Aktualisiert* Bratfett gerät in Brand - 20.000

BAD BODENTEICH. Gestern Nachmittag wollte ein 60-Jähriger auf einem Holzofen, der im ausgebauten Obergeschoss einer Scheune in der Bomker Straße stand, Kartoffelpuffer zubereiten. Es kam zu einem Brand des heißen Öls, den der 60-Jährige nach eigenen Angaben gelöscht hatte. Einige Stunden später brach jedoch erneut Feuer aus.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/unfall-1.jpeg?h=ddb1ad0c&itok=ohZENDFw

*Aktualisiert* Schwerer LKW-Unfall - B 4

SUDERBURG/HOLDENSTEDT. Heute um 9:17 Uhr kollidierten zwischen Suderburger Kreisel und Holdenstedt zwei LKW frontal, beide Fahrzeugführer sind schwer verletzt. Der Bereich bleibt voraussichtlich den gesamten Tag voll gesperrt, die Bergung beginnt in Kürze. Nach Angaben eines LKW-Fahrers gehe es beiden gut.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/ziimmebrand.jpg?h=926d89e9&itok=ld3Yebu3

*Aktualisiert* Toter nach Zimmerbrand

DÜSHORN. Heute Mittag gegen 13:00 Uhr wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften nach Düshorn alarmiert. Dort war ein Gebäudebrand gemeldet worden. Ein Bewohner starb.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht2012_2.jpg?itok=lmPo17L4

Einschleich-/Wechselgeldtrickdieb - Polizei mahnt

UELZEN. Zu zwei Vorfällen mit einem unbekannten Trickdieb kam es gestern in den Morgen- und Nachmittagsstunden in der Gudestraße. Ein Unbekannter hatte sich gegen 10:45 Uhr im Bereich Fußweg am Ratsteich Geld wechseln lassen und dabei zweihundert Euro Bargeld unbemerkt erbeuten können. Gegen 14:30 Uhr betrat vermutlich der gleiche Mann ein Büro und ließ ein Handy mitgehen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/rettungswagen-blaulicht.jpg?h=054ca110&itok=gLVaIgiO

Betrunken mit Baum kollidiert-

BIENENBÜTTEL. Schwere Verletzungen erlitt ein 32 Jahre alter Leichtkraftradfahrer in den Mittagsstunden des 11.11.20 auf der Kreisstraße 42 zwischen Bienenbüttel und Wulfstorf. Der junge Mann war gegen 11:45 Uhr unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehend mit seinem Moped Peugeot gegen einen Baum geprallt und wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Lüneburg gebracht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht7-300x200_2.jpg?itok=fjHJ-2Z-

Frau stirbt nach Unfall in Wriedel

WRIEDEL. Gestern Abend verunfallte eine 20 Jahre alte Frau aus Polen in ihrem Audi in den späten Abendstunden auf der Kreisstraße 21 zwischen Schatensen und Wulfsode. Die Frau war gegen 23:30 Uhr allein aus ungeklärter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, kollidierte mit einem Leitpfosten, driftete in eine Baumreihe und prallte gegen eine Birke. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle. Das Fahrzeug wurde komplett zerstört.