/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/yellow-warning-light.jpg?h=11b34633&itok=Raaye1fN

Arbeiten für den Neubau der Eisenbahnbrücken

UELZEN. Die Deutsche Bahn (DB) erneuert die Eisenbahnbrücken über die Bahnhofstraße und die Sternstraße. Am Montag, 25. Oktober, starten hierfür erste vorbereitende Arbeiten – im Auftrage der Stadtwerke Uelzen werden im ersten Schritt Versorgungsleitungen umverlegt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-10/saegen.jpg?h=6a9e38f6&itok=_o0Sza2i

Stihl-Ermittlungsgruppe versucht Diebesgut

UELZEN. Nach der Einbruch-Serie in Vereinsheime (Sport-, Schützen,- Fußball,- Reit,- Hundesport-, etc.- vereine) und Schulen sowie der gut zehn Brandstiftungen / Inbrandsetzen von Strohballenmieten - im Zeitraum von Anfang Juni 2021 bis Ende August 2021 dauert Arbeit der extra eingerichteten Ermittlungsgruppe "Stihl" des Uelzener Kriminalermittlungsdienstes weiterhin an.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/yellow-warning-light.jpg?h=11b34633&itok=Raaye1fN

Aktuelle Meldungen zum Innenstadtverkehr

UELZEN. Die Hansestadt hat aktuelle Infos zu den Baustellen in der Innenstadt veröffentlicht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht2012_1.jpg?itok=nP_-3Q_Z

Unterbringungsbeschluss nach schwerer

UELZEN. Nach dem Schwelbrand in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Heinrich-Meyerholz-Straße in den Nachmittagsstunden des 31. Augusts wurde jetzt auf Antrag der Staatsanwaltschaft Lüneburg ein Unterbringungsbeschluss gegen den dringend tatverdächtigen Bewohner der betreffenden Wohnung erlassen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/22.09.21_vuallenbostel.jpg?h=976b7ad7&itok=Bdfc7HSb

Fahrer bei Allenbostel alleinbeteiligt verunfallt

UELZEN. Schwerste Verletzungen erlitt ein 36 Jahre alter Fahrer eines Pkw Audi A8 bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 23 zwischen Altenebstorf und Allenbostel vergangene Nacht. Der Uelzener war gegen 02:50 Uhr vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen und verunfallt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/yellow-warning-light.jpg?h=11b34633&itok=Raaye1fN

Ausbau Schillerstraße: Kreuzung Hoefftstraße

UELZEN. Die Schillerstraße wird vom 21. bis 24. September von der Kreuzung Hoefftstraße bis zur Einmündung Lüneburger Straße für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Grund: Die Straße bekommt im Zuge des Ausbaus neue Fahrbahndecken.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht7-300x200_2.jpg?itok=fjHJ-2Z-

Ruhestörung und massiver Notruf-Missbrauch durch

UELZEN. Abermals auf die Spitze trieb es ein bereits mehrfach in Erscheinung getretener 62-Jähriger aus Uelzen. Der Mann war bereits in der Nacht zu Mittwoch durch Ruhestörungen und massiven "Notrufmissbrauch" aufgefallen, so dass die Polizei ein entsprechendes Strafverfahren einleitete. Der Uelzener hatte über siebeneinhalb Stunden von 23:30 bis 07:00 Uhr insgesamt 108 Mal den Notruf 110, 47 Mal die Amtsnummer der Polizei Uelzen und einmal die Polizei Celle angerufen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/yellow-warning-light.jpg?h=11b34633&itok=Raaye1fN

Vollsperrung der Bahnhofstraße Suderburg wegen

SUDERBURG. In Suderburg kommt es aufgrund von Brückenbauarbeiten auf der Brücke über die ICE-Strecke im Oktober 2021 zu ganztägigen Vollsperrungen der Kreisstraße K9 – Bahnhofstraße. Die Baumaßnahme erfolgt von Montag, 4. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 29. Oktober 2021.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/yellow-warning-light.jpg?h=11b34633&itok=Raaye1fN

Bushaltestelle Waldstraße wird barrierefrei –

UELZEN. Ab Mittwoch, 15. September, wird die Bushaltestelle Waldstraße in Uelzen barrierefrei umgebaut. Bis voraussichtlich Mitte Oktober wird der Verkehr stadteinwärts mit einer Ampelschaltung an der Baustelle in der Waldstraße vorbeigeführt: von der Einmündung Peter-Cordes-Weg bis zur Einmündung Waldstraße / Zufahrt zum Seniorenheim.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/yellow-warning-light.jpg?h=11b34633&itok=Raaye1fN

Bahnhofstraße und Sternstraße: Bahnunterführungen

UELZEN. Start um einen Monat verschoben: Der Bereich der Bahnunterführungen Bahnhofstraße und Sternstraße in Uelzen wird voraussichtlich ab Mitte Oktober langfristig gesperrt. Dann beginnt die vorbereitende Verlegung von Versorgungsleitungen (Strom, Wasser, Gas) für den sich anschließenden Neubau der Bahnunterführungen durch die Deutsche Bahn.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/833db85e-5e1f-4547-ab08-f92cc5bcc54f.jpeg?h=5dc9785f&itok=l9av_gSl

Führungskräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst

UELZEN. Im Rahmen eines sogenannten „Blaulicht-Trainings“ konnten Führungskräfte der Kreisfeuerwehr Uelzen, Mitarbeiter der Feuerwehrtechnischen Zentrale Uelzen sowie der ärztliche Leiter des heimischen Rettungsdienstes auf dem Gelände des ADAC-Fahrsicherheitszentrums „Hansa“ in Embsen (Landkreis Lüneburg) ihr fahrerisches Können auf die Probe stellen. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/baustelle_kreisverkehr_etc.jpg?h=924635ab&itok=fDw_5l9B

Neuer Kreisverkehr und Busbahnhof am Rathaus

UELZEN. Nach vorbereitenden Arbeiten im Leitungsnetz startet am Dienstag, 14. September, der Bau eines neuen Kreisverkehrs und Busbahnhofs am Rathaus in Uelzen. Ab diesem Zeitpunkt wird das gesamte Baufeld bis voraussichtlich Oktober 2022 gesperrt. Das Bauvorhaben erstreckt sich südlich vom Rathaus bis zum Kreisverkehr Greyerstraße (Veerßer Tor) am Marktcenter über eine Länge von rund 300 Metern. 

abonnieren