Bildung für die Region - SPD diskutiert mit der Elterninitiative "IGS für den Landkreis Uelzen"

Kultur + Gesellschaft Von Redaktion | am Fr., 06.09.2019 - 18:26

UELZEN. Für den SPD-Ortsverein ist gute Bildungspolitik entscheidend. Zu guter Bildungspolitik gehört es aus Sicht des SPD-Vorsitzenden Jan Henner Putzier auch, Wünsche der Eltern nach einer weiteren Schulform ernst zu nehmen und sie zu unterstützen. „Von einer vielfältigen Schullandschaft, die beste Bildung für alle ermöglicht, profitiert letztlich die gesamte Gesellschaft. Wir wollen beste Bildung für unsere Region.“ Deshalb möchte der SPD-Ortsverein Uelzen mit der Elterninitiative „IGS für den Landkreis Uelzen“ diskutieren. Die Elterninitiative hat in den vergangenen Wochen eine wichtige Debatte zur Erneuerung der Schullandschaft im Landkreis Uelzen angestoßen. Eine Folge davon sei auch die derzeit laufende Elternbefragung, die den aktuellen Bedarf ermitteln soll.

„Wir wollen uns aktiv ein Bild machen. Daher laden wir alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger am Montag, den 09.09.2019, ab 19:00 Uhr herzlich ein zur Veranstaltung „Beste Bildung für unsere Region - Im Gespräch mit der Elterninitiative „IGS für den Landkreis Uelzen“ in das Lokal „Im Stadtgarten“, Stadtgarten 1, 29525 Uelzen, ein. Die Elterninitiative „IGS für den Landkreis Uelzen" wird sich, ihre Arbeit und die „IGS“ vorstellen. Wer sich bereits ein Bild machen möchte, findet zahlreiche Informationen auf www.igs-für-uelzen.de. Es wird ausreichend Raum für Fragen und Diskussionen geben. Das Ende der Veranstaltung ist für etwa 21:00 Uhrvorgesehen.