UELZEN. Im Zeitraum von Montag, 16. September, bis voraussichtlich 25. Oktober werden verschiedene Radwege an Bundesstraßen im Gebiet der Hansestadt Uelzen saniert. Gesperrt werden betroffene Teilabschnitte der Radwege an der Bundesstraße (B) 4 zwischen Einmündung Nordallee bis Kreisverkehr, der B 71 im Bereich Hansen, der B 191 im Bereich Riestedt sowie der B 493 im Bereich Tatern. Teils ist zudem mit vorübergehenden halbseitigen Sperrungen der angrenzenden Fahrbahnen zu rechnen. Der Fahrzeugverkehr wird jeweils vorbeigeführt. Für Radfahrer, die den betroffenen Bereich der B 4 nicht passieren können, wird eine Umleitung ausgeschildert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here