UELZEN. Nachdem die Leitungen der Telekom verlegt sind, folgt nun in weiteren Bauabschnitten die bereits angekündigte Sanierung des Abwasserkanals: Die Alewinstraße in Uelzen wird ab Montag, 29. Juli, bis voraussichtlich bis Ende September gesperrt. Die Arbeiten erfolgen in drei Abschnitten, so dass die Fahrbahn in der Regel bis zur Baustelle beidseitig befahrbar bleibt.

Der erste Bauabschnitt beginnt an der Dieterichsstraße. Zwischen dem Parkplatz Alewinstraße / Luisenstraße und der Baustelle kann die Fahrbahn in beide Richtungen genutzt werden. Die Arbeiten wandern im Anschluss in zwei weiteren Schritten weiter in Richtung Bahnhofstraße. Die Einbahnstraßenregelung wird jeweils bis hin zur Baustelle aufgehoben. Über den gesamten Zeitraum besteht links und rechts an der Straße ein Parkverbot.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here