UELZEN. Die städtische Bahnbrücke der Ortsverbindungstraße zwischen Holdenstedt und Klein Süstedt wird ab sofort für alle Fahrzeuge mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen gesperrt. Die entsprechende Beschilderung wird bis morgen, Dienstag, angebracht sein. Betroffen ist vor allem der landwirtschaftliche Verkehr. Möglich ist eine Umfahrung über die Brücke auf der Kreisstraße 8 von der Blumenstraße in Holdenstedt zum Eichenring in Kl. Süstedt.

Anlass für diese Maßnahme ist eine Brückenprüfung am vergangenen Wochenende. Dass die Brücke sanierungsbedürftig ist, ist für die Hansestadt Uelzen nicht neu. Auch bisher galt eine Gewichtsbeschränkung auf 3,5 Tonnen – allerdings konnte der landwirtschaftliche Verkehr ohne Beschränkungen die Brücke passieren. Letzteres ist nun nicht mehr möglich. Planungskosten für eine Brückenerneuerung sind bereits für die Haushaltsplanberatungen 2020 der Hansestadt vorgesehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here