Ab Freitag mehr Zuschauer bei Sportveranstaltungen erlaubt

Ab dem Wochenende dürfen wieder mehr Zuschauerinnen und Zuschauer zu Sportveranstaltungen in Niedersachsen kommen. Pistorius: „Wir wollen mit Augenmaß und Vernunft wieder mehr Menschen ermöglichen, Sport vor Ort zu erleben."
Haltausfall in Bardowick und Radbruch vom 6. bis 8. Oktober
UELZEN/LÜNEBURG Im Zeitraum 06. - 08.10.2020 halten metronom-Züge auf der Fahrt von Uelzen nach Hamburg nicht in Bardowick und Radbruch. Darauf weist die Metronom Eisenbahngesellschaft hin. Grund sind Gleisbauarbeiten. Es wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen angeboten.
Offene Sprechstunde für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern  
UELZEN. Die nächste offene Sprechstunde für Eltern von Kindern im Säuglings-, Krippen- und Kindergartenalter findet am Mittwoch, 30. September 2020, von 9 bis 12 Uhr in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Landkreises Uelzen, Tivolistraße 9, 29525 Uelzen, statt.
Bürger spendet Buswartehäuschen in Groß Liedern
UELZEN. Im Uelzener Ortsteil Groß Liedern steht jetzt in der Straße Ronnewiesen ein Buswartehäuschen. Michael Bickhardt hat es der Hansestadt gespendet. Die Spende mit einem Wert von rund 4.000 Euro wurde gestern offiziell übergeben und wird formell vom Rat der Hansestadt in seiner nächsten Sitzung angenommen.
HANSEartWORKS 2021 in Riga: Kunstschaffende können bewerben
UELZEN/RIGA. Die Hansestadt Uelzen möchte sich an der Kunstausstellung HANSEartWORKS im Rahmen des 41. Internationalen Hansetages in Riga/Lettland vom 19. bis 22. August 2021 beteiligen. Dafür werden einheimische Künstler gesucht, die sich mit einem Beitrag zum Thema „Das neue Gold der Hanse“ präsentieren möchten.
Konzerte mit dem Kammerorchester Uelzen und Solisten
UELZEN. Am Samstag, 3. und Sonntag, 4. Oktober, findet jeweils ein Konzertabend in der St. Marien-Kirche Uelzen statt. Auf dem Programm steht unter anderem das Klavierkonzert Nr. 15 von Wolfgang Amadeus Mozart sowie Werke von Fauré, Purcell und Fagerlund.
Herbst lässt seine Muskeln spielen
Dem außergewöhnlich warmen Septemberwetter geht jetzt die Puste aus. Am Wochenende sind statt Shorts und Rock dann Jacken und Regenschirme gefragt. Anfang Oktober soll es aber wieder etwas wärmer aussehen, sagen die Meteorologen von WetterOnline. 
Drohende Insolvenz - was ist zu beachten?
Unternehmen, die überschuldet sind, müssen einen Antrag auf Insolvenz stellen. Von dieser Pflicht wurden sie vorerst bis Ende September befreit. Doch was genau müssen Unternehmer, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind,  jetzt beachten? Und was kann man tun, wenn man als Unternehmen von der Insolvenz anderer betroffen ist?
Kampf gegen Menschenhandel - 905 Personen in Niedersachsen kontrolliert
Europaweite Kontrolltage zur Bekämpfung des Menschenhandels und Ausbeutung der Arbeitskraft. Polizei- und Zollbeamte aus über 100 Dienststellen in zwölf Bundesländern haben mit Unterstützung des BKA über 3.288 Personen in mehr als 342 Örtlichkeiten kontrolliert, auch in Celle, Lüneburg, Heidekreis und Uelzen. 
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Offene Sprechstunde für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern  
UELZEN. Die nächste offene Sprechstunde für Eltern von Kindern im Säuglings-, Krippen- und Kindergartenalter findet am Mittwoch, 30. September 2020, von 9 bis 12 Uhr in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Landkreises Uelzen, Tivolistraße 9, 29525 Uelzen, statt.
Bürger spendet Buswartehäuschen in Groß Liedern
UELZEN. Im Uelzener Ortsteil Groß Liedern steht jetzt in der Straße Ronnewiesen ein Buswartehäuschen. Michael Bickhardt hat es der Hansestadt gespendet. Die Spende mit einem Wert von rund 4.000 Euro wurde gestern offiziell übergeben und wird formell vom Rat der Hansestadt in seiner nächsten Sitzung angenommen.
HANSEartWORKS 2021 in Riga: Kunstschaffende können bewerben
UELZEN/RIGA. Die Hansestadt Uelzen möchte sich an der Kunstausstellung HANSEartWORKS im Rahmen des 41. Internationalen Hansetages in Riga/Lettland vom 19. bis 22. August 2021 beteiligen. Dafür werden einheimische Künstler gesucht, die sich mit einem Beitrag zum Thema „Das neue Gold der Hanse“ präsentieren möchten.
Haltausfall in Bardowick und Radbruch vom 6. bis 8. Oktober
UELZEN/LÜNEBURG Im Zeitraum 06. - 08.10.2020 halten metronom-Züge auf der Fahrt von Uelzen nach Hamburg nicht in Bardowick und Radbruch. Darauf weist die Metronom Eisenbahngesellschaft hin. Grund sind Gleisbauarbeiten. Es wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen angeboten.
Kampf gegen Menschenhandel - 905 Personen in Niedersachsen kontrolliert
Europaweite Kontrolltage zur Bekämpfung des Menschenhandels und Ausbeutung der Arbeitskraft. Polizei- und Zollbeamte aus über 100 Dienststellen in zwölf Bundesländern haben mit Unterstützung des BKA über 3.288 Personen in mehr als 342 Örtlichkeiten kontrolliert, auch in Celle, Lüneburg, Heidekreis und Uelzen. 
Unfall auf der K 9
SUDERBURG. Gestern Morgen kam es auf der Kreisstraße 9 zwischen dem Suderburger Kreisel und Suderburg zu einem Verkehrsunfall. Eine 59 Jahre alte Fahrerin eines Pkw VW Touran...
Offene Sprechstunde für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern  
UELZEN. Die nächste offene Sprechstunde für Eltern von Kindern im Säuglings-, Krippen- und Kindergartenalter findet am Mittwoch, 30. September 2020, von 9 bis 12 Uhr in der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Landkreises Uelzen, Tivolistraße 9, 29525 Uelzen, statt.
Bürger spendet Buswartehäuschen in Groß Liedern
UELZEN. Im Uelzener Ortsteil Groß Liedern steht jetzt in der Straße Ronnewiesen ein Buswartehäuschen. Michael Bickhardt hat es der Hansestadt gespendet. Die Spende mit einem Wert von rund 4.000 Euro wurde gestern offiziell übergeben und wird formell vom Rat der Hansestadt in seiner nächsten Sitzung angenommen.
HANSEartWORKS 2021 in Riga: Kunstschaffende können bewerben
UELZEN/RIGA. Die Hansestadt Uelzen möchte sich an der Kunstausstellung HANSEartWORKS im Rahmen des 41. Internationalen Hansetages in Riga/Lettland vom 19. bis 22. August 2021 beteiligen. Dafür werden einheimische Künstler gesucht, die sich mit einem Beitrag zum Thema „Das neue Gold der Hanse“ präsentieren möchten.
Ab Freitag mehr Zuschauer bei Sportveranstaltungen erlaubt
Ab dem Wochenende dürfen wieder mehr Zuschauerinnen und Zuschauer zu Sportveranstaltungen in Niedersachsen kommen. Pistorius: „Wir wollen mit Augenmaß und Vernunft wieder mehr Menschen ermöglichen, Sport vor Ort zu erleben."
Mobile digitale Endgeräte für Schüler: 500 Millionen Euro von Bund und Ländern
BERLIN/CELLE/UELZEN. Die Bundesregierung und die Länder haben beschlossen, bundesweit 500 Millionen Euro für die Anschaffung mobiler digitaler Endgeräte für Schülerinnen und ...
Uelzener Hannes Schmidt in JU-Landesvorstand gewählt
HILDESHEIM/UELZEN. Er möchte bei jungen Menschen mehr Begeisterung für die europäische Idee wecken und klare Konzepte für die Weiterentwicklung liefern: Der Uelzener Hannes S...
Regionalbischof Dieter Rathing geht vorzeitig in Ruhestand
LÜNEBURG. Der evangelisch-lutherische Regionalbischof Dieter Rathing geht zum 1. April 2021 in den vorzeitigen Ruhestand. Das hat der 63-jährige Geistliche heute den rund 350...
Pfingsten - Feuer und Flamme für das Leben
Gestern wurden Autokino-Besucher mit einem Feuerwerk überrascht. Aber auch Pfingsten ist eins. Davon ist Pastor Uwe Schmidt-Seffers überzeugt und hat neun zündende Gedanken p...
"Statt Verwesungsgeruch Zukunftserwartung" - Osterandacht
„Es wird gesät verweslich und wird auferstehen unverweslich.“  (1. Korinther 15, 42) Seit mehr als 60 Jahren weiß ich, wie der Tod riecht. Damals stand ich an der Bahre mei...
*Aktualisiert* Hallenbadsaison im BADUE startet am 19. September
UELZEN. Die Stadtwerke Uelzen geben den Startschuss für die Badesaison in der kühleren Jahreszeit: Für den 19. und nicht wie ursprünglich angekündigt für den 17. September is...
Corona-Vorsichtsmaßnahme: mycity on ice 2020 abgesagt
UELZEN. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen bei den Corona-Infektionen, haben die Stadtwerke Uelzen das diesjährige Uelzener Eisvergnügen mycity on ice abgesagt. ...
Kein DFB-Pokal in Celle - MTVE verzichtet auf Heimrecht
CELLE/AUGSBURG. Unüberwindbare Corona-Auflagen schränken auch den DFB-Pokal ein. Wie viele andere Vereine auch verzichtet nun auch MTV Eintracht Celle auf das Heimrecht im Sp...
Drohende Insolvenz - was ist zu beachten?
Unternehmen, die überschuldet sind, müssen einen Antrag auf Insolvenz stellen. Von dieser Pflicht wurden sie vorerst bis Ende September befreit. Doch was genau müssen Unternehmer, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind,  jetzt beachten? Und was kann man tun, wenn man als Unternehmen von der Insolvenz anderer betroffen ist?
"Weihnachtsmarkt-Gipfel" einigt sich auf Durchführung
Weihnachtsmärkte können durchgeführt werden. Zur Planung und Durchführung haben das Niedersächsische Sozial- und Wirtschaftsministerium, die Schaustellerverbände sowie die Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände Punkte vereinbart.
Placeholder
Online-Veranstaltung: Drohende Insolvenz - was ist zu beachten?
LÜNEBURG. Unternehmen, die ihren Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen können oder überschuldet sind, müssen einen Antrag auf Insolvenz stellen. Von dieser Pflicht wu...
Herbst lässt seine Muskeln spielen
Dem außergewöhnlich warmen Septemberwetter geht jetzt die Puste aus. Am Wochenende sind statt Shorts und Rock dann Jacken und Regenschirme gefragt. Anfang Oktober soll es aber wieder etwas wärmer aussehen, sagen die Meteorologen von WetterOnline. 
Mediziner-Netzwerk fordert: "Irreführende Corona-Statistiken beenden"
Das Mediziner-Netzwerk EbM kritisiert die Corona-Berichterstattung der Medien. Es bemängelt "irreführende Darstellung in den Medien" und "absurde Informationen" in "missverständlichen Ranglisten". Es werde nicht zwischen Testergebnissen, Diagnosen, Infektionen und Erkrankungen differenziert. Auch der Virologe Hendrik Streeck hat Bedenken.
Hansestadt Uelzen lädt ihre Bürger zur Apfelernte ein
UELZEN. Wer in diesen Tagen durch die Natur spaziert, kann es überall sehen: Die Apfelbäume hängen voll. Auch im Stadtgebiet Uelzen wie in der Linsingenstraße, Am Stadtgut, a...