Generationenwechsel im Helios Klinikum Uelzen - Neuer Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

UELZEN. Dr. Nicolas M. Haupt hat am 1. April 2021 die Chefarztposition in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am Helios Klinikum Uelzen übernommen. Der 41-Jährige, der aus dem Helios Klinikum Bad Saarow in die Hansestadt wechselt, folgt auf Prof. Dr. Jürgen Brand, der sich Ende März in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat.
Zeugen greifen helfend ein - Aggressiver 23-Jähriger in Gewahrsam genommen
UELZEN. Gestern, gegen 17.30 Uhr, beobachte zwei junge Männer im Alter von 17 bzw. 19 Jahren einen aggressiven Täter in der Bahnhofstraße der erst auf einen Pkw und anschließend eine Passantin auf den Rücken schlug.
Ministerpräsident Weil zur Lockdown-Debatte
HANNOVER. Der niedersächsische Ministerpräsident sieht die Debatte um einen kurzen harten Lockdown und mehr Bundesrechte zum Infektionsschutzgesetz kritisch.
Zeitgemäß und nachhaltig: Das neue Qualifizierungsprogramm der KVHS
UELZEN. Deeskalierende Kommunikation, Videochat im Beruf, Design Thinking oder Resilienz - mit ihrem Programm „Weiterbildung im Beruf |Qualifizierung“ hält die Kreisvolkshochschule (KVHS) Uelzen/Lüchow-Dannenberg ab Mai für alle Weiterbildungsinteressierten ein vielfältiges Kursangebot zur beruflichen Bildung bereit.
Vitaltage Uelzen: Erstmalige Umsetzung ein Erfolg
UELZEN. Von schweißtreibenden Fitness-Workouts bis hin zu unterschiedlichen Entspannungseinheiten reichte das breite Spektrum der Vitaltage. Insgesamt wurden vom 20. bis zum 31. März über 30 Livestreams zum Mitmachen für Zuhause, sowie ausgeschilderte Outdoor-Routen für Läufer, Spaziergänger und Fahrradfahrer in und um Uelzen angeboten. 
IRE Berlin-Hamburg verkehrt vorerst doch nicht – Lühmann: Verbindung soll noch in diesem Jahr wieder anlaufen
UELZEN. Die Deutsche Bahn AG hat mitgeteilt, dass der IRE zwischen Berlin und Hamburg entgegen der ursprünglichen Planung erst einmal nicht wieder verkehren soll. Grund dafür sind die weiter steigenden Infektionszahlen und der Aufruf, auf nicht notwendige Reisen zu verzichten. Damit ist der Bedarf für die Sonderverbindung nicht in ausreichendem Maße gegeben.
Neuwahlen bei der Elektro-Innung Uelzen/Lüchow-Dannenberg
UELZEN/LÜCHOW-DANNENBERG. Auf der Innungsversammlung der Elektro-Innung Uelzen/Lüchow-Dannenberg am 01. April 2021, die im Rahmen der Hygiene- und Abstandsvorschriften anhand der Corona-Verordnung stattgefunden hat, fanden Neuwahlen des Vorstandes und der Ausschüsse statt.
KVHS-Kurs "Das Internet: Angst verlieren, Respekt behalten!"
UELZEN. Einen digitalen Kurs zum sicheren Surfen im Internet bietet die Kreisvolkshochschule Uelzen/Lüchow-Dannenberg (KVHS) am 27. April 2021 von 10 – 13.15 Uhr an. Die Teilnehmenden erhalten praktische Tipps, wie Sie ihren Computer schützen und Betrügereien erkennen können.
Schadstoffsammelaktion des Abfallwirtschaftsbetriebes fällt aus
UELZEN. Der Abfallwirtschaftsbetrieb (awb) hat die vom 13. bis 16. April 2021 vorgesehene mobile Schadstoffsammlung aufgrund der im Landkreis Uelzen wieder deutlich gestiegenen Infektionszahlen bzw. aufgrund des aktuellen Inzidenzwertes abgesagt.
LOKALHEUTE.TV
TERMINEHEUTE
Generationenwechsel im Helios Klinikum Uelzen - Neuer Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
UELZEN. Dr. Nicolas M. Haupt hat am 1. April 2021 die Chefarztposition in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am Helios Klinikum Uelzen übernommen. Der 41-Jährige, der aus dem Helios Klinikum Bad Saarow in die Hansestadt wechselt, folgt auf Prof. Dr. Jürgen Brand, der sich Ende März in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat.
Zeugen greifen helfend ein - Aggressiver 23-Jähriger in Gewahrsam genommen
UELZEN. Gestern, gegen 17.30 Uhr, beobachte zwei junge Männer im Alter von 17 bzw. 19 Jahren einen aggressiven Täter in der Bahnhofstraße der erst auf einen Pkw und anschließend eine Passantin auf den Rücken schlug.
Zeitgemäß und nachhaltig: Das neue Qualifizierungsprogramm der KVHS
UELZEN. Deeskalierende Kommunikation, Videochat im Beruf, Design Thinking oder Resilienz - mit ihrem Programm „Weiterbildung im Beruf |Qualifizierung“ hält die Kreisvolkshochschule (KVHS) Uelzen/Lüchow-Dannenberg ab Mai für alle Weiterbildungsinteressierten ein vielfältiges Kursangebot zur beruflichen Bildung bereit.
Zeugen greifen helfend ein - Aggressiver 23-Jähriger in Gewahrsam genommen
UELZEN. Gestern, gegen 17.30 Uhr, beobachte zwei junge Männer im Alter von 17 bzw. 19 Jahren einen aggressiven Täter in der Bahnhofstraße der erst auf einen Pkw und anschließend eine Passantin auf den Rücken schlug.
IRE Berlin-Hamburg verkehrt vorerst doch nicht – Lühmann: Verbindung soll noch in diesem Jahr wieder anlaufen
UELZEN. Die Deutsche Bahn AG hat mitgeteilt, dass der IRE zwischen Berlin und Hamburg entgegen der ursprünglichen Planung erst einmal nicht wieder verkehren soll. Grund dafür sind die weiter steigenden Infektionszahlen und der Aufruf, auf nicht notwendige Reisen zu verzichten. Damit ist der Bedarf für die Sonderverbindung nicht in ausreichendem Maße gegeben.
Trotz Ausgangssperre: Metronom fährt auch nachts
UELZEN. Der HVV hat die Einstellung des Nachtverkehrs von Donnerstag, 8. April, auf Freitag, 9. April, für die Dauer von zunächst zwei Wochen angekündigt. Dies gilt jeweils zwischen 00:30 Uhr und 04:30 Uhr. Werktags betrifft dies unter anderem alle Nachtbuslinien, am Wochenende sind auch S- und U-Bahn betroffen.
KVHS-Kurs "Das Internet: Angst verlieren, Respekt behalten!"
UELZEN. Einen digitalen Kurs zum sicheren Surfen im Internet bietet die Kreisvolkshochschule Uelzen/Lüchow-Dannenberg (KVHS) am 27. April 2021 von 10 – 13.15 Uhr an. Die Teilnehmenden erhalten praktische Tipps, wie Sie ihren Computer schützen und Betrügereien erkennen können.
Gewinnspiel: Stadtbücherei lädt zum Mitmachen ein
UELZEN. „Wer uns besucht, um Medien auszuleihen, kann zugleich sein Glück auf die Probe stellen und bei unserem Gewinnspiel mitmachen“, sagt Linda Schützhold, Leiterin der Stadtbücherei Uelzen. Ab sofort lädt die Stadtbibliothek zum Ratespiel ein. Mit einer Portion Glück lässt sich einer von drei Stadtgutscheinen gewinnen.
Brunnen in Uelzen sprudeln wieder
UELZEN. Das Wasser in der Hansestadt Uelzen fließt wieder: In der Fußgängerzone der Bahnhofstraße sprudelt der Wasserlauf bereits. Auch die weiteren Brunnen in der Stadt wie am Schnellenmarkt, an der Gudesstraße oder der Friedrich-Ebert-Straße sowie die Fontäne im Ratsteich gehen in den nächsten Tagen in Betrieb.
Ministerpräsident Weil zur Lockdown-Debatte
HANNOVER. Der niedersächsische Ministerpräsident sieht die Debatte um einen kurzen harten Lockdown und mehr Bundesrechte zum Infektionsschutzgesetz kritisch.
Ehrhorn: "Mehr vom Falschen führt nicht zum Richtigen"
CELLE/UELZEN. Zu Ankündigungen aus Regierungskreisen, im April noch härtere Lockdownmaßnahmen beschließen zu wollen, äußert sich der AfD-Bundestagsabgeordnete Thomas Ehrhorn: „Man kann nicht immer mehr vom Falschen tun und denken, das führe dann zum Richtigen, wie es die Bundesregierung gerade versucht. Schon der sogenannte 'Lockdown light' im November sollte als 'Wellenbrecher' dienen, um dann Weihnachten mit der Familie feiern zu können.
Modellvorhaben in Niedersachsen: Hansestadt Uelzen hält Bewerbung aufrecht
UELZEN. „Wir wussten, dass das Modellvorhaben überzeichnet war und mussten damit rechnen, im ersten Schritt nicht zum Zuge zu kommen“, sagt Uelzens Bürgermeister Jürgen Markwardt. 
Regionalbischof Dieter Rathing geht vorzeitig in Ruhestand
LÜNEBURG. Der evangelisch-lutherische Regionalbischof Dieter Rathing geht zum 1. April 2021 in den vorzeitigen Ruhestand. Das hat der 63-jährige Geistliche heute den rund 350...
Pfingsten - Feuer und Flamme für das Leben
Gestern wurden Autokino-Besucher mit einem Feuerwerk überrascht. Aber auch Pfingsten ist eins. Davon ist Pastor Uwe Schmidt-Seffers überzeugt und hat neun zündende Gedanken p...
"Statt Verwesungsgeruch Zukunftserwartung" - Osterandacht
„Es wird gesät verweslich und wird auferstehen unverweslich.“  (1. Korinther 15, 42) Seit mehr als 60 Jahren weiß ich, wie der Tod riecht. Damals stand ich an der Bahre mei...
Mit „Zwift“ gegen den Corona-Blues – Radsporttraining beim Post SV Uelzen
UELZEN. Neue Wege haben die Radsportler des Post SV Uelzen beschritten, um über die Wintermonate trotz der Corona bedingten Einschränkungen zumindest einen Teil der gemeinsamen Aktivitäten und der Kontakte aufrecht zu erhalten. Ihre Lösung heißt „Zwift“.
Online-Kurs der KVHS: Fitness für die grauen Zellen
UELZEN. Um in Lockdown-Zeiten ein Angebot vorzuhalten, bietet die Gedächtnistrainerin Christiane Beyer ab dem 21. Januar einen reinen Onlinekurs zu Ganzheitlichem Gedächtnistraining in der vhs.cloud an, der von zuhause aus besucht werden kann – egal wo die Teilnehmenden wohnen.
Schützengilde Uelzen sagt Stadtmeisterschaft 2020 ab
UELZEN. Nachdem schon das Jubiläumsschützenfest der Schützengilde der Stadt Uelzen v. 1270 e.V nicht ausgerichtet werden konnte, wird nun auch die Stadtmeisterschaft 2020 im 750. Jubiläumsjahr nicht stattfinden. Die Schützengilde bedauert es sehr, diese beliebte Veranstaltung auf Grund der Corona-Pandemie nicht ausrichten zu können.
Zeitgemäß und nachhaltig: Das neue Qualifizierungsprogramm der KVHS
UELZEN. Deeskalierende Kommunikation, Videochat im Beruf, Design Thinking oder Resilienz - mit ihrem Programm „Weiterbildung im Beruf |Qualifizierung“ hält die Kreisvolkshochschule (KVHS) Uelzen/Lüchow-Dannenberg ab Mai für alle Weiterbildungsinteressierten ein vielfältiges Kursangebot zur beruflichen Bildung bereit.
Neuwahlen bei der Elektro-Innung Uelzen/Lüchow-Dannenberg
UELZEN/LÜCHOW-DANNENBERG. Auf der Innungsversammlung der Elektro-Innung Uelzen/Lüchow-Dannenberg am 01. April 2021, die im Rahmen der Hygiene- und Abstandsvorschriften anhand der Corona-Verordnung stattgefunden hat, fanden Neuwahlen des Vorstandes und der Ausschüsse statt.
Schadstoffsammelaktion des Abfallwirtschaftsbetriebes fällt aus
UELZEN. Der Abfallwirtschaftsbetrieb (awb) hat die vom 13. bis 16. April 2021 vorgesehene mobile Schadstoffsammlung aufgrund der im Landkreis Uelzen wieder deutlich gestiegenen Infektionszahlen bzw. aufgrund des aktuellen Inzidenzwertes abgesagt.
Generationenwechsel im Helios Klinikum Uelzen - Neuer Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
UELZEN. Dr. Nicolas M. Haupt hat am 1. April 2021 die Chefarztposition in der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie am Helios Klinikum Uelzen übernommen. Der 41-Jährige, der aus dem Helios Klinikum Bad Saarow in die Hansestadt wechselt, folgt auf Prof. Dr. Jürgen Brand, der sich Ende März in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hat.
Corona-Schnelltest: Drive-In in Stadt und Landkreis
UELZEN. Ab Dienstag, 6. April, wird der DRK-Kreisverband Uelzen, in Absprache mit den Kommunen im Landkreis sowie der Stadt Uelzen, mit zwei mobilen Testteams unterwegs sein um Corona-Schnelltests anzubieten. Menschen ab 18 Jahren können sich dort, ohne Anmeldung, einmal wöchentlich auf das Coronavirus testen lassen.
Steinerne Zeugen der Vergangenheit: Bauarbeiter stoßen auf Findlinge
UELZEN. „So viele und teils auch große Findlinge in einem Gebiet – das ist schon selten“, sagt Stadtarchäologe Dr. Fred Mahler. Bauarbeiter sind bei Erschließungsarbeiten für das neue Gewerbegebiet „Störtenbütteler Weg Nord“ der Hansestadt Uelzen auf gut ein Dutzend dieser Steine gestoßen.
...